Profis | 15.05.2022

FC startet in den Playoffs

Alle Infos zur Europa Conference League

Der 1. FC Köln nimmt in der Saison 2022/23 an der UEFA Europa Conference League teil. Die Termine der Auslosungen, der Playoffs, der Spiele in der Gruppenphase sowie potenzielle Gegner – hier gibt’s alles Wissenswerte rund um den internationalen Wettbewerb.

Der FC hatte den Einzug in die Europa Conference League bereits am 33. Spieltag nach dem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg sicher. Wegen der gleichzeitigen Niederlage der TSG Hoffenheim gegen Bayer Leverkusen war dem FC der siebte Platz, der zur Teilnahme an den Playoffs der UEFA Europa Conference League berechtigt, nicht mehr zu nehmen. Aufgrund der 1:2-Niederlage des FC gegen Stuttgart am letzten Spieltag der Saison hatte sich an der Platzierung nichts mehr geändert. In den kommenden Wochen wird sich entscheiden, auf welchen Gegner der FC in den Playoffs antreten wird und welche Gruppe in Aussicht steht. 

Die UEFA Europa Conference League feiert in der Saison 2021/22 ihre Premiere. Das diesjährige Finale wird in der Arena Kombëtare in Tirana (Albanien) ausgetragen. Der Gewinner der UEFA Europa Conference League kann sich durch den Titelgewinn einen direkten Startplatz in der Gruppenphase der UEFA Europa League in der darauffolgenden Saison sichern.  

FC steigt in den Playoffs ein

Die Conference League unterteilt sich in drei Phasen. Die Qualifikation, die Gruppenphase und die K.o.-Phase. Der FC ist durch seine Platzierung in der Bundesliga direkt in die Playoffs der Qualifikationsphase eingezogen. Bevor der FC einsteigen wird, werden drei Qualifikationsrunden gespielt sein. Die Playoffs unterteilen sich in Hin- und Rückspiel. 

In den Playoffs sind neben dem siebtplatzierten Team der Bundesliga der Siebtplatzierte der Serie A und der Premier League (England) und die Sechstplatzierten der Primera División (Spanien) und der Ligue 1 (Frankreich) gesetzt. Außerdem qualifizieren sich 27 Teams der vorherigen Qualifikationsrunden und zwölf Teams über den Champions- und Europa-League-Weg für die Playoffs. Die Playoffs werden am 2. August 2022 ausgelost und am 18. August 2022 (Hinspiel) sowie 25. August 2022 (Rückspiel) gespielt.  

22 Mannschaften ziehen direkt über die Conference-League-Playoffs in die Gruppenhase ein. Hinzu kommen zehn Teams, die in den Europa-League-Playoffs gescheitert sind. In der Gruppenphase werden sechs Spieltage in acht Gruppen ausgespielt. 

Im Anschluss an die Playoffs findet am 26. August 2022 die Auslosung der Gruppenphase statt. Die K.o.-Runden-Playoffs werden am 7. November 2022, das Achtelfinale am 24. Februar 2023, das Viertel- und das Halbfinale am 17. März 2023 ausgelost. Das Finale am 7. Juni 2023 steigt in der Eden Arena in Prag.

Termine der Gruppenphase

Spieltag 1: 8. September 2022
Spieltag 2: 15. September 2022
Spieltag 3: 6. Oktober 2022
Spieltag 4: 13. Oktober 2022
Spieltag 5: 27. Oktober 2022
Spieltag 6: 3. November 2022

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
6Sport-Club Freiburg55
71. FC Köln52
81. FSV Mainz 0546

FC-FANSHOP