Profis | 04.11.2020

Mittwoch, 4. November

Das passiert heute beim FC

Der 1. FC Köln setzt am Mittwoch die Vorbereitung auf das Spiel gegen Bremen fort. Robert Voloder beendet die Quarantäne. Die U21 bestreitet ein Punktspiel.

  • FC-Profis trainieren nicht-öffentlich
  • Robert Voloder aus Quarantäne zurück
  • Jan Thielmann im Interview
  • U21 gegen Straelen
  • Top-Tore gegen Bremen

Endspurt vor Bremen

Bereits am Freitag tritt der 1. FC Köln zum 7. Bundesliga-Spieltag in Bremen an. Folglich beginnt am Mittwoch die heiße Vorbereitungsphase für die Mannschaft von Cheftrainer Markus Gisdol. Die für den Nachmittag angesetzte Einheit ist nicht-öffentlich.

Voloder beendet Quarantäne

Robert Voloder, der vorvergangene Woche positiv auf COVID-19 getestet wurde, ist symptomfrei und beendet seine Quarantäne. Er wird umfassend untersucht, ehe über sein weiteres Trainingsprogramm entschieden wird.

Interview mit Jan Thielmann 

Mit gerade mal 18 Jahren befindet sich Jan Thielmann bereits in seiner zweiten Profisaison. Im heute erscheinenden Interview auf fc.de spricht er über seine Entwicklung und Ziele.

U21 empfängt SV Straelen

Während die FC-Frauen und die Nachwuchsteams von der U19 abwärts im November Corona-bedingt weder trainieren noch spielen, wurde die Regionalliga West als Spielklasse mit professionellen Strukturen definiert und darf ihren Betrieb fortsetzen. Für die U21 des FC steht heute Abend das Punktspiel gegen den SV Straelen an. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

Die schönsten Tore gegen Bremen

Zur Einstimmung auf die Partie in Bremen gibt es am Abend die schönsten FC-Tore gegen Werder im Video.
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
14Sport-Club Freiburg8
151. FC Köln7
16DSC Arminia Bielefeld7