Profis | 11.11.2020

Mittwoch, 11. November

Das passiert heute beim FC

Für die FC-Profis steht am Mittwochnachmittag eine Trainingseinheit an. Sebastiaan Bornauw und Dimitris Limnios hingegen sind mit ihren A-Nationalmannschaften im Einsatz.

  • FC-Profis trainieren am Geißbockheim
  • Seb Bornauw trifft mit Belgien im Testspiel auf die Schweiz (Anpfiff: 20.45 Uhr)
  • Dimitris Limnios bestreitet mit Griechenland ein Freundschaftsspiel gegen Zypern (15.45 Uhr)
  • FC-Frauen dürfen trainieren

Training am Nachmittag

Die FC-Profis schwitzen am Mittwochnachmittag auf Trainingsplatz 1 am Geißbockheim. Cheftrainer Markus Gisdol bereitet seine Mannschaft dabei auf das Testspiel gegen den VfL Bochum vor, das am Donnerstag im Franz-Kremer-Stadion unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen wird.

Limnios und Bornauw absolvieren Länderspiele

Ein halbes Dutzend Nationalspieler befindet sich aktuell nicht in Köln – darunter Sebastiaan Bornauw und Dimitris Limnios. Für beide FC-Profis stehen am Mittwoch Länderspiele an. Bornauw empfängt mit der belgischen A-Nationalmannschaft die Auswahl der Schweiz zu einem Freundschaftsspiel. Anpfiff in Löwen ist um 20.45 Uhr. Limnios spielt mit Griechenland gegen Zypern. Die Partie findet um 15.45 Uhr in Athen statt.

FC-Frauen dürfen trainieren

Das Kölner Gesundheitsamt hat den FC-Frauen die Genehmigung erteilt, den Trainingsbetrieb fortzusetzen. Zwar ruht der Spielbetrieb in der 2. Frauen-Bundesliga im November, aber die Frauen haben so die Möglichkeit, sich auf das Achtelfinale im DFB-Pokal gegen die TSG Hoffenheim vorzubereiten (5./6. Dezember).
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
14Sport-Club Freiburg7
151. FC Köln6
161. FSV Mainz 055