Profis | 19.11.2020

Donnerstag, 19. November

Das passiert heute beim FC

Der 1. FC Köln steigt am Donnerstag in die finale Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin ein. Alle Nationalspieler kehren im Laufe des Tages von ihrer Länderspielreise zurück.

  • FC-Profis trainieren am Vormittag
  • Nationalspieler kehren zurück ins Training
  • Dimitris Limnios trennt sich mit Griechenland torlos von Slowenien
  • Ondrej Duda im Interview

Training am Vormittag – Nationalspieler zurück

Das Wochenende rückt näher und damit auch der achte Bundesliga-Spieltag. Nachdem für die FC-Profis am Mittwoch eine regenerative Einheit auf dem Programm stand, steigen sie am heutigen Donnerstag in die finale Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Union Berlin ein. Markus Gisdol hat für den Vormittag Training angesetzt. 

Dabei kann er auch jene Profis im Spielerkreis begrüßen, die zuletzt mit ihren Nationalmannschaften unterwegs waren. Neben Ondrej Duda, der bereits am Dienstag zurück nach Köln gereist ist, zählen dazu Sebastiaan Bornauw, Salih Özcan, Ismail Jakobs und Ellyes Skhiri. Dimitris Limnios trainiert dagegen heute individuell. Der Flügelspieler war am Mittwochabend noch mit Griechenland in der Nations League gefordert. Mit 0:0 trennten sich die Griechen von Slowenien und verpassten als Gruppenzweiter knapp den Aufstieg in Gruppe B. 

Ondrej Duda im Interview

Hinter Ondrej Duda liegt eine erfolgreiche Länderspielphase. Mit der slowakischen Nationalelf qualifizierte er sich durch einen 2:1-Sieg gegen Nordirland für die Europameisterschaft im kommenden Sommer. Auf fc.de gibt es im Laufe des Tages ein exklusives Interview mit dem 25-Jährigen.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
14Sport-Club Freiburg8
151. FC Köln7
16DSC Arminia Bielefeld7