Profis | 21.11.2020

Samstag, 21. November

Das passiert heute beim FC

Der 1. FC Köln absolviert am Samstag das Abschlusstraining vor dem bevorstehenden Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin. Die U21 gastiert am Nachmittag am Tivoli.

  • FC-Profis absolvieren Abschlusstraining vor dem Union-Spiel
  • U21 zu Gast in Aachen
  • Zehn Zahlen zur Partie gegen Union

Abschlusstraining vor Union

Die FC-Profis absolvieren am heutigen Samstag ihr letztes Training, bevor es am Sonntagabend im RheinEnergieSTADION gegen den 1. FC Union Berlin geht (Anpfiff: 18 Uhr). Personell hat sich die Lage etwas entspannt. Sebastian Andersson wird gegen seinen alten Arbeitgeber voraussichtlich zum Kader zählen. Jonas Hector, Benno Schmitz, Anthony Modeste und Florian werden dagegen weiter verletzungsbedingt fehlen. 

U21 trifft auf Aachen

Einen Tag, bevor die FC-Profis gefordert sind, kämpft auch die U21 um Ligapunkte. In der Regionalliga West gastiert der FC beim Tabellenzehnten Alemannia Aachen. Mit der Alemannia, die von den vergangenen acht Spielen nur eins verlor, wartet auf die Mannschaft von Mark Zimmermann eine schwere Aufgabe. Anpfiff am Tivoli ist um 14 Uhr. 

Zehn Zahlen zur Partie

Während der FC zu Hause seine Torserie ausbauen möchte, hofft Max Kruse seinen persönlichen Lauf fortzusetzen – und möglicherweise einen Bundesliga-Rekord zu brechen. Auf fc.de gibt es heute wieder zehn interessante Statistiken zur Partie. 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
16DSC Arminia Bielefeld4
171. FC Köln3
18FC Schalke 043