Profis | 18.10.2020

Sonntag, 18. Oktober

Das passiert heute beim FC

Die Profis des 1. FC Köln treten am Sonntag zu Hause gegen Eintracht Frankfurt an. Zudem spielen die U21 und U17 um Punkte.

•    FC-Profis empfangen Eintracht Frankfurt
•    300 Zuschauer zum Bundesliga-Heimspiel zugelassen
•    FC-U21 trifft auf Rot-Weiß Oberhausen
•    FC-U17 spielt beim VfL Bochum
•    FC-Athletiktrainer Max Weuthen feiert seinen 32. Geburtstag
•    Vorbericht zur Partie gegen die Eintracht auf fc.de

FC empfängt Eintracht Frankfurt

Die Länderspielpause ist um, am Sonntag ist wieder Bundesliga angesagt. Der 1. FC Köln trifft am 4. Spieltag der Saison 2020/21 auf Eintracht Frankfurt. Die Partie im RheinEnergieSTADION wird um 15. 30 Uhr angepfiffen. Zumindest 300 Zuschauer hat das Kölner Gesundheitsamt für die Partie zugelassen.

Vorbericht zur Partie

Der FC wird dagegen alles daransetzen, gegen Frankfurt den ersten Dreier der laufenden Saison zu holen. Und die Hessen, die in den ersten drei Spielen sieben Punkte sammelten, wollen ihren guten Saisonstart bestätigen. Auf fc.de gibt es am Sonntagvormittag alle Infos zur Partie.

FC-Nachwuchs kämpft um Punkte - U19 gewinnt auswärts

Auch die Nachwuchsmannschaften des FC bestreiten am Wochenende Pflichtspiele. Die U21 empfängt in der Regionalliga West Rot-Weiß Oberhausen. Die Partie im Franz-Kremer-Stadion beginnt um 14 Uhr. Bereits drei Stunden zuvor ist die U17 von Trainer Martin Heck in der B-Junioren-Bundesliga West beim VfL Bochum zu Gast.

Die U19 des FC hat bereits am Samstag gespielt und beim MSV Duisburg mit 3:1 gewonnen. Nach dem Führungstor der Gastgeber drehten Joshua Schwirten, Bilal-Badr Ksiouar und Namory Cisse mit ihren Treffern die Partie.   

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
14Sport-Club Freiburg8
151. FC Köln7
16DSC Arminia Bielefeld7