Club | 14.11.2014

Der FC freut sich auf seine Mitglieder

Mitgliederversammlung am Samstag

Am Samstag lädt der FC zur Mitgliederversammlung. Da es an diesem Tag unter anderem um wichtige Änderungen der Satzung geht, freuen sich der Vorstand ebenso wie der Mitgliederrat über eine möglichst große Beteiligung. 


Am Samstag, 15. November 2014, 15.30 Uhr trifft sich die FC-Familie zur Mitgliederversammlung in der Lanxess Arena. Einlass in den Arenaumlauf ist für alle Vereinsmitglieder ab 13:30 Uhr, die Halle öffnet um 14:30 Uhr. Der 1. FC Köln bittet um möglichst frühzeitige Anreise um einen reibungslosen Einlass zu gewährleisten. Alle wichtigen Informationen zur Mitgliederversammlung gibt es hier.

Neben der Bilanz einer für den FC sehr erfolgreichen Saison geht es am Samstag um einige wichtige Aktualisierungen der Satzung. Vorstand und Mitgliederrat bringen diese Änderungen gemeinsam als Antrag ein.

Einige Beispiele: Die Voraussetzungen, unter denen der Vorstand Anteile an der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA an Dritte veräußern kann, sollen verschärft und damit die Beteiligung der anderen Vereinsgremien und der Mitgliederversammlung verstärkt werden. Ab der Amtsperiode eines neuen Vorstands (also voraussichtlich Ende 2016) soll es zudem möglich werden, den Vorstand des 1. FC Köln e.V. angemessen zu vergüten – entscheiden soll darüber dann jeweils der Mitgliederrat als Vertreter der Mitglieder, mit Genehmigung des Gemeinsamen Ausschusses.

Diese Änderungen sollen von einer möglichst breiten und repräsentativen Menge von Mitgliedern diskutiert und verabschiedet werden. Daher freuen wir uns, wenn Sie am Samstag in die Lanxess Arena kommen. 

Denn Mitreden und Mitstimmen ist wichtig – und lohnt sich! 

Zur Erinnerung an die Versammlung und die Saison 2013/2014 erhält jeder Teilnehmer neben einem Kalender fürs neue Jahr nach der Veranstaltung die frisch erschienene Aufstiegs-DVD „Aufstieg 2014 - Mission erfüllt“. Im großen Rückblick auf die Aufstiegssaison könnt ihr die Highlights dieser unglaublichen Spielzeit noch einmal genießen. Angefangen vom Trainingsauftakt ohne Trainer über die Trainingslager und die Verpflichtungen von Peter Stöger, Jörg Schmadtke und Patrick Helmes bis zum letzten Spiel von Kevin McKenna. Zu den Szenen der Saison erfahrt ihr in ausführlichen Interviews die Sicht der Protagonisten wie Peter Stöger, Jörg Schmadtke, Jonas Hector oder Daniel Halfar.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
12 1. FC Union Berlin 20
13 1. FC Köln 20
14 Hertha BSC 19

FC-FANSHOP