Profis | 14.05.2019

Vorbereitung auf das letzte Saisonspiel

Der Tag beim FC: Start in die Trainingswoche

Am Dienstag sind die Profis des 1. FC Köln in die Trainingswoche gestartet. Anthony Modeste setzte nach der Einheit zum Torjubel an.

Anschwitzen, Aufwärmen und im Anschluss viel Arbeit am Ball: Die FC-Profis sind am Dienstagnachmittag in die Vorbereitung auf das letzte Saisonspiel gestartet. Am Sonntag tritt der 1. FC Köln beim 1. FC Magdeburg an. Im Saisonfinale muss André Pawlak auf Jhon Cordoba, Dominick Drexler und Jorge Meré verzichten.

Während Cordoba rotgesperrt fehlt, sahen Drexler und Meré am vergangenen Spieltag die fünfte Gelbe Karte. „Wir müssen daher auf jeden Fall drei Spieler mitnehmen, die vorher nicht im Kader waren“, sagte André Pawlak am Dienstag. „Wir hatten uns intern schon vorher gesagt, dass wir nach dem Aufstieg allen noch einmal die Möglichkeit geben, sich zu zeigen. Damit haben wir gegen Regensburg angefangen und damit machen wir in Magdeburg weiter.“

Frederik Sörensen fehlte am Dienstag im FC-Training. Er bekam frei, um zu seiner Familie zu reisen. Sörensen und seine Freundin Elisa sind Eltern von Zwillingen geworden. Am vergangenen Donnerstag kamen Bianca und Diana auf die Welt.


Jonas Hector traf im Anschluss an die Trainingseinheit am Dienstag einen jungen FC-Fan. Der achtjährige Lio hatte beim gemeinsamen Gewinnspiel des FC-Kidsclub und der Effzeh-Böcke die Kapitänsbinde von Jonas Hector gewonnen. Am Geißbockheim ließ er sich das Unikat nun von Hector signieren. 


Auch Anthony Modeste hatte nach der Einheit ein Treffen mit einem FC-Fan – genauer gesagt mit einer prominenten FC-Anhängerin. Englands Nationalstürmerin Ellen White war zu Besuch am Geißbockheim. Die 30-Jährige jubelt bei ihren Toren wie der FC-Stürmer. Beide präsentierten ihren Jubel am Geißbockheim gemeinsam für ein Foto. 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 1. FSV Mainz 05 0
1 1. FC Union Berlin 0
1 1. FC Köln 0

FC-FANSHOP