Club | 14.11.2019

Virtuelle Bundesliga

E-Sport: FC gegen Werder live im TV

In der Virtuellen Bundesliga trifft der 1. FC Köln am heutigen Donnerstagabend um 22.15 Uhr auf den SV Werder Bremen. Das Match wird live im Free-TV auf ProSieben MAXX übertragen.

Seit der vergangenen Woche läuft die Virtual Bundesliga (VBL) Club Championship, bei der die E-Sport-Mannschaften von 22 Erst- und Zweitligisten den Deutschen Club-Meister in der Fußball-Simulation FIFA20 ausspielen. Der Fernsehsender ProSieben MAXX zeigt ausgewählte Spiele immer donnerstags ab 22.15 Uhr bei "ran eSports: FIFA20 – Virtual Bundesliga". Am heutigen Donnerstagabend, 14. November, ist die Partie des 1. FC Köln gegen den Titelverteidiger SV Werder Bremen live im Free-TV zu sehen. 

Der 1. FC Köln geht mit einem neuformierten Team aus vier E-Sportlern von SK Gaming in die Spielzeit 2019/20: Mirza „Mirza“ Jahic, Timo „Praii“ Gruneisen, Tim  „TheStrxngeR“ Katnawatos und Michael „Phenomeno“ Gherman. In der Begegnung gegen Werder werden die Neuzugänge Tim Katnawatos und Michael Gherman zum Einsatz kommen. Während Katnawatos das Einzelspiel auf der PlayStation 4 bestreitet, spielt Gherman die Partie auf der Xbox One. Anschließend treten beide gemeinsam im Zwei-gegen-Zwei an und treffen dabei auch auf den amtierenden Deutschen Meister Michael „Megabit“ Bittner.

Der FC ist mit einem Sieg und zwei Niederlagen in die Saison gestartet. Nachdem das Auftaktspiel gegen den VfB Stuttgart mit 2:5 verloren ging, gab es im Match gegen den SV Darmstadt einen 7:1-Erfolg. Am 3. Spieltag musste sich der 1. FC Köln dann mit 3:6 den E-Sportlern von Bayer 04 Leverkusen geschlagen geben und steht vor der heutigen Partie mit 12 Punkten auf dem 15. Tabellenplatz – hat aber auch ein Spiel weniger als die meisten Teams absolviert. Bei optimalem Ausgang der Begegnung gegen Werder könnte der FC heute Abend bis auf Platz sechs vorrücken. 

Die E-Sport-Kollektion des 1. FC Köln gibt es hier: www.fc-fanshop.de/e-sports

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
16 Hertha BSC 11
17 1. FC Köln 8
18 SC Paderborn 07 5

FC-FANSHOP