Club | 20.11.2020

Trennung vereinbart

Einigung zwischen dem 1. FC Köln und Tobias Kaufmann

Der 1. FC Köln hat sich mit Tobias Kaufmann im Zuge der vom Arbeitsgericht angeregten Vergleichsgespräche auf die Auflösung seines Arbeitsvertrags geeinigt.

Tobias Kaufmann war im Juni 2013 aus der Chefredaktion des Kölner Stadt-Anzeiger zum 1. FC Köln gewechselt, um die Position des Leiters Medien/Kommunikation zu übernehmen. Unter seiner Leitung hat sich die Kommunikationsabteilung stetig professionalisiert und weiterentwickelt, so dass der FC heute innovative, multimediale Inhalte wie aktuell die Saisondokumentation 24/7 FC produziert.
 
Der 1. FC Köln dankt Tobias Kaufmann für sein Engagement in den vergangenen sieben Jahren und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
14Sport-Club Freiburg8
151. FC Köln7
16DSC Arminia Bielefeld7