Profis | 03.09.2018

Fanvoting auf den FC-Kanälen

Eure Spieler des Spiels

Auf Facebook, Twitter und im FC-Liveticker haben die Fans des 1. FC Köln für ihren Man of Match gegen den FC St. Pauli abgestimmt. Eine klare Entscheidung gab es dieses Mal nicht.

Es war kein Spiel für schwache Nerven: Gegen den FC St. Pauli lieferte der FC ein Spektakel. Erst der 0:2-Rückstand, dann drehte das Team von Markus Anfang die Partie. Nach dem 5:3-Sieg konnten die FC-Fans auf den digitalen Kanälen des 1. FC Köln ihren Man of the Match wählen.

Zur Wahl standen Simon Terodde, Louis Schaub und Jonas Hector. 

Simon Terodde: Immer wieder Terodde: Der FC-Stürmer war auch gegen den FC St. Pauli treffsicher. Mit dem neunten Pflichtspieltor im dritten aufeinanderfolgenden Spiel ist er neuer FC-Rekordhalter. Dieter Müller waren 1977 in drei aufeinanderfolgenden Partien acht Tore gelungen.

Louis Schaub: Gegen den FC St. Pauli war Louis Schaub Dreh und Angelpunkt im Spiel nach vorne. Drei Torvorlagen steuerte Schaub zum FC-Spektakel bei.

Jonas Hector: Hinten unterband er die gegnerischen Angriffe, vorne belebte er das Offensivspiel und leitete gefährliche Aktionen ein. Der FC-Kapitän überzeugte auf St. Pauli im zentralen Mittelfeld. 

Zwei Sieger im Fanvoting

Auf den FC-Kanälen fielen die Votings erstmals in dieser Saison unterschiedlich aus. Während sich die Fans auf Twitter und auf Facebook für Louis Schaub entschieden, gewann im FC-Liveticker Simon Terodde das Fanvoting. Der FC-Stürmer setzte sich im Liveticker mit 51 Prozent vor Louis Schaub (26 Prozent) und Jonas Hector (22 Prozent durch).

Das nächste Spiel in der 2. Bundesliga trägt der 1. FC Köln am Sonntag, 16. September gegen den SC Paderborn aus. Anpfiff ist um 13.30 Uhr. Tickets für die Heimspiele gegen Paderborn und den FC Ingolstadt (Dienstag, 25. September um 18.30 Uhr) gibt es hier

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
14 FC Augsburg 4
15 1. FC Köln 3
16 1. FSV Mainz 05 3

FC-FANSHOP