Frauen | 09.12.2022

Sonntag gegen den SC Freiburg

FC-Frauen: Hennes drückt im Stadion die Hufe

Am Sonntag, 11. Dezember 2022, 13 Uhr, treffen die FC-Frauen in ihrem letzten Bundesliga-Heimspiel des Jahres auf den SC Freiburg. Zur Unterstützung wird neben zahlreichen Zuschauern auch Hennes IX. dabei sein.

Bock auf das letzte Heimspiel des Jahres! Wenn die FC-Frauen am kommenden Sonntag den SC Freiburg in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga empfangen, ist ein besonderer Gast wieder dabei: Wie schon beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg wird Vereinstier Hennes IX. im Franz-Kremer-Stadion sein. „Wir freuen uns, dass Hennes am Sonntag wieder bei unserem Spiel zuschaut“, sagt Sarah Puntigam. Die österreichische Rekordnationalspielerin läuft seit dieser Saison für den FC auf. „Beim Heimspiel gegen Wolfsburg habe ich beim Aufwärmen ganz in seiner Nähe gestanden. Hennes ist ein tolles Bespiel dafür, dass der FC und die ganze Stadt positiv fußballverrückt sind und er passt einfach so gut zum Club.“

Vom Kölner Zoo ins Stadion

Ingo Reipka ist der Betreuer von Hennes IX., holt ihn regelmäßig von seinem schönen Zuhause im Kölner Zoo ab und fährt ihn im Hennes-Mobil zu den Spielen. „Hennes ist von den Pflegern im Zoo so gut trainiert, sodass er häufig schon fast von allein in den Wagen springt, wenn ich komme“, sagt Reipka. Hennes IX. ist vier Jahre alt und seit August 2019 im Amt. „Er wiegt ca. 80 Kilogramm und mit seiner Zugkraft braucht man abends kein zusätzliches Fitnesstraining mehr, wenn man ihn am Tag an der Leine gehalten hat“, sagt Reipka lachend. 

Seit 2006 unterstützt Reipka den 1. FC Köln und Hennes, damals war Hennes VII. noch im Amt und wohnte bei Familie Schäfer in einem Stall in Köln-Widdersdorf. Reipka fährt mit Hennes zu den FC-Heimspielen, zu besonderen FC-Veranstaltungen und nahm sogar gemeinsam mit ihm an TV-Auftritten teil. „Dass Hennes mittlerweile im Zoo wohnt, ist eine ideale Lösung. Dort hat er ein schönes Zuhause, eine hervorragende Betreuung durch die Pfleger, eine artgerechte Ernährung, eine sehr gute medizinische Versorgung und ist für die Fans besuchbar. Es ist immer eine große Freude in die funkelnden Kinderaugen zu blicken, wenn sie Hennes sehen und sich über ihn freuen.“

Gegen Wolfsburg war Hennes IX. mit 5.400 anderen Fans beim ausverkauften Spiel der FC-Frauen im Franz-Kremer-Stadion – und Teil des Zuschauerrekords. „Die Atmosphäre war wirklich sehr beeindruckend. Wir haben uns aber gegenüber der Haupttribüne aufgehalten. Da hat Hennes während des Spiels mehr Ruhe, um zwischendurch auch mal etwas zu fressen. Ich habe dann Heu oder gepresste Strohballen-Snacks dabei – die mag Hennes sehr gerne, genau wie sein Ziegenmüsli.“ 

FC-Frauen heimstark

Für das Heimspiel am Sonntag gegen den SC Freiburg gibt es noch Karten. Aktuell stehen die FC-Frauen auf dem neunten Tabellenplatz der FLYERALARM Frauen-Bundesliga – vor allem wegen der starken Leistungen daheim. Bis auf das Spiel gegen den Deutschen Meister VfL Wolfsburg haben die FC-Frauen alle Heimspiele gewonnen. Hennes IX. soll dabei helfen, den nächsten Heimsieg einzufahren. 

Tickets für das Spiel gibt es hier.
Das Spiel der FC-Frauen ist im Online-Ticketshop bis Sonntag, 9 Uhr, verfügbar, danach gibt es nur noch die Restbestände an der Tageskasse.

Sonntag, 11. Dezember 2022, 13 Uhr
FC-Frauen – SC Freiburg
Franz-Kremer-Stadion

Zudem gibt es bei den FC-Frauen zum ersten Mal ein Spieltagscamp der FC-Fußballschule für fußballbegeisterte Kinder. 
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
111. FSV Mainz 0523
121. FC Köln22
13TSG Hoffenheim19
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
1Nice9
2Partizan Belgrade9
31. FC Köln8
4Slovácko5

FC-FANSHOP