Frauen | 09.07.2020

Wechsel vom FC Bayern München

FC-Frauen holen Anja Pfluger

Die FC-Frauen verpflichten Anja Pfluger vom FC Bayern München. Die 26-jährige Mittelfeldspielerin ist der vierte Neuzugang für die neue Saison in der 2. Bundesliga.

Anja Pfluger verstärkt die FC-Frauen. Sie wechselt ablösefrei vom FC Bayern München zum 1. FC Köln. Pfluger war Spielführerin der zweiten Frauenmannschaft der Bayern, für die sie 168 Spiele in der 2. Bundesliga absolvierte. Für die erste Mannschaft kam sie zweimal zum Einsatz. Mit dem FC Bayern München II wurde sie Zweitliga-Meister der Saison 2018/19. Pfluger ist der vierte Neuzugang für die kommende Saison, zuvor verpflichteten die FC-Frauen bereits Mandy Islacker, Lena Lotzen und Sharon Beck.

Nicole Bender, Sportliche Leiterin der FC-Frauen, sagt: „Anja ist ein Gewinn für unsere Mannschaft. Sie verfügt über viel Zweitligaerfahrung, war in München eine Führungsspielerin und hat regelmäßig in der ersten Mannschaft mit Weltklasse-Spielerinnen trainiert. Wir freuen uns, dass sie sich für den FC entschieden hat.“

Anja Pfluger sagt: „Der 1. FC Köln hat ein professionelles Konzept für den Frauenfußball und die Verantwortlichen haben mich damit vollkommen überzeugt. Es ist schade, dass wir in der kommenden Saison einen Umweg über die 2. Bundesliga nehmen müssen, aber ich freue mich jetzt ein Teil des 1. FC Köln zu sein. Ich möchte all meine Kräfte einbringen, damit wir unsere Ziele erreichen und direkt wieder in die Bundesliga aufsteigen.“

Trainer Sascha Glass sagt: „Wir planen mit Anja im zentralen Mittelfeld. Wir haben sie schon länger beobachtet und freuen uns, dass es geklappt hat, sie zu verpflichten. Anja verfügt über eine sehr gute Technik und eine hervorragende Spielübersicht. Sie sorgt durch ihre Schnittstellenpässe für Torgefahr und wird unsere Mannschaft in der kommenden Saison bereichern.“

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
11. FSV Mainz 050
11. FC Union Berlin0
11. FC Köln0