Profis | 03.09.2020

Zu wenig einsatzfähige Spieler

FC sagt Test gegen Uerdingen ab

Der 1. FC Köln hat das Testspiel gegen den KFC Uerdingen abgesagt, da kurzfristig zu wenig einsatzfähige Spieler zur Verfügung stehen.

Der 1. FC Köln hatte für Samstag, 5. September 2020, 15.30 Uhr, ein Testspiel gegen den KFC Uerdingen geplant. Die Partie vor dem DFB-Pokalspiel gegen VSG Altglienicke musste am Donnerstag kurzfristig abgesagt werden, da dem FC aktuell zu wenig einsatzfähige Spieler zur Verfügung stehen.

„Wir haben zahlreiche Länderspielabstellungen, dazu kommt die Verletzung von Florian Kainz, der uns langfristig fehlen wird, und einige Spieler, die kurzfristig mit leichteren Blessuren kürzertreten müssen. Eine Woche vor dem Pflichtspielstart wollen wir keine weiteren Verletzungen riskieren, deshalb haben wir den Test abgesagt“, sagt FC-Geschäftsführer Horst Heldt.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
15Hertha BSC3
161. FC Köln1
17FC Schalke 041