Profis | 23.07.2016

3:2 im zweiten Test

FC schlägt Bielefeld

Der 1. FC Köln hat auch sein zweites Testspiel der Saisonvorbereitung gewonnen. Nachdem der Gastgeber per Elfmeter zunächst in Führung gegangen war, drehte Anthony Modeste das Spiel noch vor der Halbzeit per Doppelpack. Nach dem Bielefelder Ausgleich in der zweiten Halbzeit sorgte Marcel Risse kurz vor Schluss für den Siegtreffer.

Nachdem im ersten Testspiel im Burgenland eine Avita-Auswahl mit 4:0 geschlagen wurde, gestaltete die Mannschaft von Trainer Peter Stöger auch den zweiten Test siegreich. Beim chancenreichen 3:2-Sieg in Bielefeld lief der 1. FC Köln dabei erstmals im neuen Auswärtstrikot auf. Auch die Rückennummern für die neue Spielzeit stehen fest:  Mergim Mavraj trägt statt der 19 fortan die Nummer 15, die der Albaner auch in der Nationalmannschaft trägt. Marco Höger erhält die Nummer 6. Stürmer Artjoms Rudnevs trägt die Nummer 9, Konstantin Rausch bleibt wie schon in Darmstadt bei der Nummer 34. Die Nachwuchsspieler Salih Özcan (Nummer 20) und Sven Müller (Nummer 35) erhielten ebenfalls ihre Rückennummern bei den Profis. 

Die Highlights des Spiels

11.' Elfmeter für Bielefeld: Der Schiedsrichter hatte ein Foul von Horn gesehen. Klos schiebt links unten ein, der FC liegt zurück.

19.' Da ist der Ausgleich!! Milos Jojic tritt die Ecke, Anthony Modeste köpft ein! 1:1!

29.' Modeste trifft nach Vorlage von Pawel Olkowski erneut - aber diesmal ist die Fahne oben.

30.' TOOR für den FC! 2:1! Diesmal zählt der Treffer! Modeste ist alleine durch und schiebt rechts unten ein.

45' Und dann ist Pause! Der FC führt gegen die Arminia durch einen Doppelpack von Modeste mit 2:1.

48.' Und beinahe das 3:1! Aber Behrendt klärt einen Schuss von Rudnevs auf der Linie.

59.' Tor für die Arminia. Keanu Staude schlenzt den Ball von links ins lange Eck. Keine Chance für Timo Horn. 2:2.

71.' Timo Horn kratzt einen direkt geschossenen Freistoß sehenswert aus dem Winkel. Im Gegenzug verpasst Rudnevs das 3:2 für den FC.

75.' Ganz starke Parade! Timo Horn verhindert den Rückstand.

81.' Latte! Der FC verpasst das 3:2. Marcel Risse hatte geflankt, der Ball wurde gefährlich abgefälscht.

83.' TOOOR für den FC! Marco Höger leitet sehenswert weiter auf Risse, der das 3:2 erzielt!

90.' Schlusspfiff! Dann ist das Spiel vorbei! Der FC schlägt die Arminia 3:2. Torschützen: 2x Modeste, 1x Risse.  

Die Statistik des Spiels 

Aufstellung: Horn – Maroh (46. Klünter), Sörensen (46. Mavraj), Heintz – Olkowski (46. Risse), Lehmann, Özcan (46. Höger), Jojic (46. Bittencourt), Rausch (46. Mladenovic) – Modeste (46. Zoller), Osako (46. Rudnevs)

Tore: 1:0 Klos (FE, 12.), 1:1 Modeste (19.), 1:2 Modeste (30.), 2:2 Staude (59.), 2:3 Risse (84.)  

Zuschauer: 6.194

Schlagwörter:

Testspiel Arminia Bielefeld
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Hamburger SV 27
2 1. FC Köln 24
3 1. FC Union Berlin 23

FC-FANSHOP