• Profis | 14.09.2018

    Aktionsspieltag

    FC trägt DKMS auf dem Trikot

  • Profis | 14.09.2018

    Aktionsspieltag

    FC trägt DKMS auf dem Trikot

Der 1. FC Köln unterstützt den Kampf gegen den Blutkrebs: Das Heimspiel gegen den SC Paderborn steht im Zeichen der Stiftung 1. FC Köln und ihrer Kooperation mit der DKMS. Am Aktionsspieltag werden die FC-Profis deshalb ein spezielles Trikot tragen.

Gegen den SC Paderborn werden die FC-Profis mit dem Logo der DKMS auf der Brust spielen. FC-Hauptpartner REWE verzichtet zu Gunsten der gemeinnützigen Aktion beim Heimspiel am Sonntag auf seinen Schriftzug auf den FC-Trikots. „Es freut mich sehr, dass die REWE auch im vierten Jahr in Folge die Brust für den guten Zweck freimacht. Das Thema Stammzellspende geht jeden an. Es freut mich besonders, dass 60 Mitglieder aus den FC-Fanclubs bei der Registrierung der Spender helfen. Ein Leben retten zu können, sollte Motivation für jeden sein, sich der Aktion anzuschließen“, sagte FC-Vizepräsident Toni Schumacher bei der Vorstellung der Aktions-Trikots.

Unter dem Motto „Wir stellen Blutkrebs ins Abseits“ machen die Stiftung 1. FC Köln und die DKMS auf das wichtige Thema Stammzellspende aufmerksam. Während der gesamten Saison sollen sich möglichst viele FC-Fans als potenzielle Lebensretter registrieren lassen. Beim Heimspiel gegen den SC Paderborn wird es erstmals auch am RheinEnergieSTADION Registrierungsstellen geben. Die Profis des 1. FC Köln laufen zudem gemeinsam mit Stammzellspendern und Menschen, die vom Blutkrebs geheilt wurden, ins Stadion ein.

Hier gibt es alle Infos zum DKMS-Aktionsspieltag.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 1. FC Köln 13
2 Hamburger SV 12
3 SpVgg Greuther Fürth 11

FC-FANSHOP