Profis | 16.09.2020

Wechsel zum FC Luzern

FC verleiht Louis Schaub

Der 1. FC Köln verleiht Louis Schaub bis zum Saisonende an den FC Luzern.

Louis Schaub verlässt den 1. FC Köln und wechselt zum FC Luzern. Der offensive Mittelfeldspieler wird bis zum Ende der Saison an den Schweizer Erstligisten verliehen.

„Es war von Anfang an klar, dass wir für Louis eine Lösung finden wollen und wir sind froh, dass er auch in der nächsten Saison die Chance hat, auf höchstem Niveau zu spielen“, sagt FC-Geschäftsführer Horst Heldt.

Louis Schaub steht seit Sommer 2018 beim FC unter Vertrag. Bereits in der Rückrunde 2019/20 spielte der österreichische Nationalspieler auf Leihbasis beim Hamburger SV. 
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
15Hertha BSC3
161. FC Köln1
17FC Schalke 041