Club | 13.11.2011

FC-Vorstand tritt zurück

Nach der Mitgliederversammlung 2011

Pressemitteilung des FC-Vorstands:


"Mit Ende der heutigen Mitgliederversammlung treten wir von unseren Ämtern als Präsident und Vizepräsidenten des 1. FC Köln zurück.

Die Entscheidung ist uns schwer gefallen, weil der FC uns immer eine Herzensangelegenheit war und bleiben wird. Die Belastung in den letzten Monaten war für uns alle, die wir beruflich noch stark engagiert sind, sehr hoch.

Der 1. FC Köln ist für die Zukunft gut aufgestellt. Die von uns verpflichtete sportliche Leitung mit Sportdirektor Volker Finke und Trainer Stale Solbakken macht einen tollen Job. Die Mannschaft hat genügend Potenzial.

Wir danken allen, die uns in den sieben Jahren begleitet, unterstützt und das Vertrauen gegeben haben. Wir danken den Fans – sie sind das Herzstück dieses Vereins. Wir danken den Sponsoren und Unternehmen, die den Verein großartig unterstützen.

Wir wünschen unserem FC und allen FC-Fans eine erfolgreiche Zukunft und unseren Nachfolgern viel Glück."

Wolfgang Overath, Jürgen Glowacz, Friedrich Neukirch

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
131. FSV Mainz 0537
141. FC Köln36
15FC Augsburg36