• Frauen | 27.07.2016

    FC verpflichtet Kohr

    Fotoshooting der FC-Frauen

  • Frauen | 27.07.2016

    FC verpflichtet Kohr

    Fotoshooting der FC-Frauen

  • Frauen | 27.07.2016

    FC verpflichtet Kohr

    Fotoshooting der FC-Frauen

Die FC-Frauen haben mit Karoline Kohr ihren vierten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet.

Am Montagabend hat sich die 1. Frauenmannschaft des 1. FC Köln zum offiziellen Mannschaftsfoto zusammengefunden. Pünktlich zum Mannschaftsfotoshooting konnte FC-Trainer Marcus Kühn einen weiteren Neuzugang begrüßen. Karoline Kohr kommt vom Regionalligisten TuS Issel und stürmt ab der neuen Spielzeit für die FC-Frauen. Die 20-Jährige ist die Schwester von Augsburgs Bundesligaspieler Dominik Kohr und erzielte für Issel in der vergangenen Saison in 13 Spielen 22 Tore. Zuvor hatten die FC-Frauen, die nach ihrem Abstieg aus der Bundesliga in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga Süd spielen, bereits Torhüterin Marie Wenzl, Carolin Schraa und Anne Hopfengärtner unter Vertrag genommen. Karoline Kohr sagt: „Ich wurde von meinen neuen Mitspielerinnen super aufgenommen und freue mich sehr auf die Herausforderung, mich in der 2. Bundesliga beweisen zu dürfen.“

Pokalspiel gegen Mainz

Derzeit befinden sich die FC-Frauen in der Vorbereitung auf die neue Saison. Das erste Pflichtspiel bestreiten sie im DFB-Pokal der Frauen. Am 21. August um 14 Uhr ist der Zweitligist TSV Schott Mainz in der 1. Pokalrunde im RheinEnergieSportpark zu Gast. Den Ligastart bestreiten die Kölnerinnen eine Woche später beim SC Sand II. Die ehemalige Spielführerin Nicole Bender bleibt dem FC auch nach Ende ihrer aktiven Karriere erhalten. Sie wechselt als Individualtrainerin in den Trainerstab der FC-Frauen.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Hamburger SV 27
2 1. FC Köln 24
3 1. FC Union Berlin 23

FC-FANSHOP