Profis | 08.12.2022

Skhiri im Urlaub

Personalupdate zum Trainingsauftakt

Der 1. FC Köln startet am heutigen Donnerstag, 8. Dezember 2022, mit der Vorbereitung auf die restliche Saison in der Bundesliga. Hier gibt es das Personalupdate zur ersten Einheit nach der WM-Pause.

Der Ball rollt wieder am Geißbockheim. FC-Cheftrainer Steffen Baumgart hat am Donnerstag, 8. Dezember 2022, um 13 Uhr die FC-Profis am Geißbockheim auf dem Rasen versammelt.

Hier kommt das Personalupdate zum Trainingsauftakt:

  • Ellyes Skhiri hat nach der WM-Teilnahme mit Tunesien noch Urlaub und steigt am 2. Januar ins Mannschaftstraining ein.
  • Alle anderen Nationalspieler sind zurück und trainieren heute mit dem Team.
  • Mark Uth absolviert weiterhin ein individuelles Programm.
  • Dejan Ljubicic arbeitet im Reha-Bereich. Dimitrios Limnios ist zurück in Köln und arbeitet ebenfalls im Reha-Bereich.
  • Die U21-Spieler bleiben bis zum Wochenende bei der U21 und haben dann Urlaub. Die Youngsters steigen zum Trainingsauftakt am 2. Januar 2023 ins Mannschaftstraining der Profis ein.
  • Maxi Schmid und Rijad Smajic haben sich bei ihren Einsätzen für die U21 verletzt und fallen mit Sprunggelenksverletzungen vorerst aus.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
111. FSV Mainz 0523
121. FC Köln22
13TSG Hoffenheim19
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
1Nice9
2Partizan Belgrade9
31. FC Köln8
4Slovácko5

FC-FANSHOP