Club | 09.07.2015

E levve lang

Podolski wird FC-Mitglied auf Lebenszeit

Lukas Podolski und sein Sohn Louis haben die lebenslange Mitgliedschaft beim 1. FC Köln abgeschlossen.

„Das ist eine geile Sache.“// Lukas Podolski über die lebenslange Mitgliedschaft Einmal FC, immer FC: Lukas Podolski hat am Donnerstag im Geißbockheim die lebenslange FC-Mitgliedschaft für sich und seinen Sohn Louis abgeschlossen. „Ich habe gehört, dass der FC jetzt diese Möglichkeit anbietet und direkt gedacht: Das ist eine geile Sache“, sagte Podolski. „Mein Sohn und ich wollten sowieso für immer Mitglied sein – und jetzt sind wir das auch offiziell. Das ist ein Zeichen für den Club und für die Fans.“ Nach seiner Unterschrift schaute sich Podolski, der in diesem Sommer zu Galatasaray in Istanbul gewechselt ist, noch das Nachmittagstraining der Profis an.


Mit der lebenslangen Mitgliedschaft können FC-Fans sich noch fester zum 1. FC Köln bekennen. Sie können entweder als neues Mitglied direkt die lebenslange Mitgliedschaft abschließen. Oder Sie wandeln ihre Mitgliedschaft einfach um – wie es Podolski für sich und seinen Sohn getan hat. Lebenslange Mitglieder zahlen keine weiteren Mitgliedsbeiträge mehr, genießen aber alle Vorteile der Mitgliedschaft. Sie gehören darüber hinaus zu jenem kleinen, besonderen Kreis derjenigen, die sich dem FC für immer und ohne Wenn und Aber verschrieben haben und besondere Prämien genießen (u.a. werden Sie auch im Rahmen eines Bundesligaheimspiels des 1. FC Köln auf dem Rasen des RheinEnergieSTADIONs vom FC-Vorstand geehrt). Die lebenslange Mitgliedschaft kostet, passend zum Gründungsjahr des 1. FC Köln einmalig 1.948 Euro. 

Hier gibt es alle Informationen sowie den Antrag zur lebenslangen Mitgliedschaft.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
14 SC Paderborn 07 0
15 1. FC Köln 0
16 SV Werder Bremen 0

FC-FANSHOP