Profis | 25.08.2018

Stimmen zum Aue-Spiel

Schaub: „Simon ist on fire“

NetCologne FC-TV sprach nach dem 3:1-Heimsieg gegen den FC Erzgebirge Aue unter anderem mit Simon Terodde, Louis Schaub und Markus Anfang.

Simon Terodde: „Wir haben auf den offensiven Positionen sehr viel Qualität. Da komme ich zwangsläufig zu Torchancen und auch Toren. Unser Plan war es, im Heimspiel dominant aufzutreten und das ist uns gelungen.“

Louis Schaub: „Es war ein schwieriges Spiel, aber am Ende haben wir verdient gewonnen. Simon ist gerade on fire. Es ist richtig gut, wenn du so einen Goalgetter in der Mannschaft hast. Er hat in den letzten zwei Spielen bewiesen, was er kann.“

Markus Anfang: „Wir haben nur einen Torschuss zugelassen und bekommen damit das Gegentor. Das ist ärgerlich, aber daraus lernen wir. Die Jungs haben gnadenlos auf das gegnerische Tor gespielt und sich am Ende auch belohnt.“

Hier die kompletten Stimmen zum Spiel gegen Aue anhören:

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
14 FC Augsburg 4
15 1. FC Köln 3
16 1. FSV Mainz 05 3

FC-FANSHOP