Profis | 01.10.2018

Voting

Spieler des Monats September

Ab sofort können die FC-Fans wieder ihren Spieler des Monats September wählen. Louis Schaub, Dominick Drexler und Simon Terodde sind die Nominierten.

Louis Schaub:

Seit gerade einmal drei Monaten ist Louis Schaub beim 1. FC Köln unter Vertrag und hat sich in dieser Zeit bereits zu einem echten Leistungsträger entwickelt. Mit seinen schnellen Dribblings und unerwarteten Pässen ist er in der Offensive eine ständige Gefahr für seine Gegenspieler, egal ob im Zentrum oder über die Flügel. Spätestens seit seinen drei Vorlagen gegen St. Pauli sollte er ligaweit bekannt sein. Der Österreicher kann darüber hinaus auch jederzeit selbst Tore erzielen. Das hat er in Sandhausen mit seinem herrlichen Fallrückzieher-Treffer gezeigt.

Dominick Drexler:

Im Sommer aus Kiel nach Köln zurückgekehrt, spielte sich Drexler schnell in die Herzen der Fans. Mit leidenschaftlichem und unermüdlichem Offensivdrang ist es unter anderem ihm zu verdanken, dass der FC-Angriff der gefährlichste der Liga ist. Gegen Arminia Bielefeld legte er alle drei Kölner Tore auf und scheute auch in der Defensive keinen Zweikampf.

Simon Terodde: 

Zu behaupten, dass Simon Terodde gerade einen Lauf hat, ist noch untertrieben. Im September hat Terodde neun Tore in fünf Spielen (!) geschossen, ist mit insgesamt zwölf Saisontoren in sieben Spielen (!) aktuell der mit Abstand beste Torjäger im deutschen Profifußball und hat gegen Bielefeld die magische 100-Tore-Marke in der 2. Bundesliga geknackt. Allerdings verbergen diese Zahlen, dass Terodde darüber hinaus ein wichtiger Faktor im FC-Spiel ist. Sowohl in der Offensive als auch bei Standards in der Defensive hilft er der Mannschaft enorm durch seine Zweikampf- und Kopfballstärke.

Wer für seinen Favoriten abstimmen möchte, kann dies hier tun. 

Hier noch Restkarten für das Heimspiel gegen Duisburg sichern.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
14 FC Augsburg 4
15 1. FC Köln 3
16 1. FSV Mainz 05 3

FC-FANSHOP