Profis | 05.10.2020

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Test in der Länderspielpause

Der 1. FC Köln tritt in der Länderspielpause unter Ausschluss der Öffentlichkeit zum Testspiel gegen den SC Borussia Lindenthal-Hohenlind an.

FC-Cheftrainer Markus Gisdol wird die pflichtspielfreie Zeit nutzen, um intensiv mit seiner Mannschaft und den Neuzugängen, die nicht mit ihren Nationalteams unterwegs sind, zu arbeiten: „Ich bin froh über den Break. Für uns gilt es, die Länderspielpause sinnvoll zu nutzen, die Neuzugänge weiter zu integrieren und die Abläufe zu verbessern.“

Aus diesem Grund absolviert der 1. FC Köln am Mittwoch, 7. Oktober 2020, ein Testspiel. Gegner ist der SC Borussia Lindenthal-Hohenlind. Die Partie gegen den Landesligisten findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Franz-Kremer-Stadion statt.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
15Hertha BSC3
161. FC Köln2
17FC Schalke 041