Profis | 21.08.2020

Saisonvorbereitung

Testspiel gegen Wolfsburg vereinbart

Der 1. FC Köln bestreitet am Samstag, 29. August, um 15.30 Uhr ein weiteres Vorbereitungsspiel. Zu Gast im Franz-Kremer-Stadion ist der VfL Wolfsburg.

Die Saisonvorbereitung des 1. FC Köln ist in vollem Gange. Noch bis zum 28. August befinden sich die FC-Profis im Trainingslager in Donaueschingen. Am morgigen Samstagabend treten sie gegen den 1. FC Union Berlin an. Am Tag nach der Rückkehr aus dem Trainingslager wartet schon der nächste Gegner: Am Samstag, 29. August, um 15.30 Uhr empfängt der FC im Franz-Kremer-Stadion den VfL Wolfsburg.

Das Spiel gegen den Ligakonkurrenten ist für den FC bereits das sechste Testspiel in der Saisonvorbereitung. Die Niedersachsen sind nach dem Aus im Achtelfinale der UEFA Europa League gegen Schachtar Donezk (0:3) erst in der vergangenen Woche ins Training eingestiegen. Zuletzt standen zwei Testspiele auf dem Programm: Während gegen Eintracht Braunschweig mit 0:1 verloren wurde, gelang dem Team von Oliver Glasner gegen Phönix Lübeck ein 2:0-Sieg. 

Tickets für das Testspiel gegen den VfL Wolfsburg wird es nicht geben. Die Partie findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. 

Testspiel: 1. FC Köln – VfL Wolfsburg
Samstag, 29. August, 15.30 Uhr
Franz-Kremer-Stadion (nicht öffentlich)
 

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
15Hertha BSC3
161. FC Köln2
17FC Schalke 041