Tickets | 19.05.2022

Erstmals nach sechs Jahren

Ticketpreise werden angepasst

Der 1. FC Köln wird erstmals seit sechs Jahren die Ticketpreise in der Bundesliga anheben. Neben den Dauerkartenpreisen werden auch die Tageskartenpreise erhöht.

Zum ersten Mal seit 2016 erhöht der 1. FC Köln seine Ticketpreise. Dies betrifft Tages- und Dauerkarten. Dies bedeutet, dass der Vorteil der Dauerkarte in Bezug zu den Tageskarten von derzeit durchschnittlich knapp sieben Partien angepasst wird. Im Ligavergleich bleibt die neue Preisstruktur des FC jedoch weiterhin sehr attraktiv.

„Mit dem neuen Preismodell legen wir unseren Fans eine seriöse und durchdachte Konzeption vor, die auch unserer unternehmerischen Verantwortung für unseren FC Rechnung trägt“, sagt Geschäftsführer Philipp Türoff, dem es wichtig ist, die Hintergründe transparent zu erläutern. „Nach sechs Jahren ist es sicher nachvollziehbar, dass wir unter Berücksichtigung der gestiegenen Inflation unsere Preise bewegen mussten. Vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Schäden durch die Corona-Pandemie, halten wir den Schritt für eine moderate Lösung, die auch der herausragenden Unterstützung unserer Fans Rechnung trägt.“

Wichtig war es dem 1. FC Köln auch, die Preisstruktur in diesem Zuge übersichtlicher zu gestalten und neue gesetzliche Vorgaben einzuhalten. Der Klub wird demnach künftig auf zwei Preiskategorien verzichten und die Tickets in der jeweils günstigeren Kategorie einsortieren. Außerdem bekommen alle Dauerkarten-Inhaber das Recht, ihr Ticket monatlich zu kündigen. Die angepassten AGB findest du hier.

FC-Präsident Werner Wolf ordnet die vorgelegten Preise so ein: „Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht und sie im Mitgliederrat und im Fan-Dialog intensiv diskutiert. Am Ende stehen wir hier mit der vollen Überzeugung, dass diese Anpassung wichtig für den FC ist.“

Auch in der neuen Preisstruktur kann sich der 1. FC Köln im Ligavergleich sehen lassen. Als Mitglied mit einer Dauerkarte sieht man ein Heimspiel im Stehplatzbereich des RheinEnergieSTADIONs für elf Euro. Darüber hinaus optimiert der 1. FC Köln stetig seinen zeitgemäßen Service. Nach dem positiven Feedback zum mobilen Ticket während der Corona-Pandemie wird daher ab der Saison 2022/23 eine digitale Dauerkarte eingeführt.

Hier gehts zu den neuen Preis-Kategorien.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
6Sport-Club Freiburg55
71. FC Köln52
81. FSV Mainz 0546

FC-FANSHOP