Nachwuchs | 27.05.2016

Letztes Heimspiel

U17 erwartet Siegen

Die U17 des 1. FC Köln empfängt am Sonntag zum letzten Heimspiel der Saison die Sportfreunde Siegen.

Zwei Spieltage stehen für die U17 des 1. FC Köln in der B-Junioren-Bundesliga noch an, bevor es für die Mannschaft in die Sommerpause geht. Am Sonntag trifft die Mannschaft im RheinEnergieSportpark auf die Sportfreunde Siegen. Die Siegener sind als Tabellenletzter bereits abgestiegen, der FC rangiert auf Platz zehn. „Siegen wird sich anständig aus der Liga verabschieden wollen und noch einmal alles geben“, sagt FC-Trainer Ralf Aussem.

Euphorie mitnehmen

Die U17 gewann unter der Woche durch einen 4:2-Sieg nach Verlängerung gegen den FC Hennef 05 den FVM-Pokal. Diese Euphorie will Aussem mit in die letzten beiden Spiele nehmen. „Wir wollen unser letztes Heimspiel gewinnen und mit zwei Erfolgen für einen schönen Saisonabschluss sorgen“, sagt Aussem. Das Hinspiel gewann der FC mit 4:0.

Anstoß im RheinEnergieSportpark ist am Sonntag um 13 Uhr.

Schlagwörter:

U17
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
12 SC Paderborn 07 0
13 1. FC Köln 0
14 TSG 1899 Hoffenheim 0

FC-FANSHOP