Nachwuchs | 09.11.2013

U17 spielt 1:1

Remis in Euskirchen

Die U17 des 1. FC Köln hat 1:1 (0:0) beim TSC Euskirchen gespielt. Euskirchen ging durch Kanli (48.) in Front. Nach der Roten Karte für Michael Schüler (74.) sah es kurzeitig nach einer Niederlage für die Kölner aus. Doch Beyhan Ametov (77.) traf in Unterzahl zum Ausgleich und sicherte dem FC einen Punkt.


So spielte die U17 des 1. FC Köln:
Schneider - Stoffels, Schüler, Potisk, Damaschek - Bezerra Ehret (64. Ak), Spahiu (53. Ametov) - Gerhards (48. Giesen), Ouahim (79. Lucoqui), Özcan - Berger

Tore: 1:0 Kanli (48.), 1:1 Ametov (77.)

Gelbe Karte: Dogan - Stoffels

Rote Karte: Schüler (74. Tätlichkeit)

Schiedsrichter: Alexander Busse (Leichlingen)

Zuschauer: 250

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
9TSG 1899 Hoffenheim35
101. FC Köln32
111. FC Union Berlin30

FC-FANSHOP