• U21 | 04.08.2018

    Niederlage in letzter Minute

    U21 unterliegt Bonn

  • U21 | 04.08.2018

    Niederlage in letzter Minute

    U21 unterliegt Bonn

  • U21 | 04.08.2018

    Niederlage in letzter Minute

    U21 unterliegt Bonn

Die U21 des 1. FC Köln hat am zweiten Spieltag der Regionalliga West mit 1:2 gegen den Bonner SC verloren. Der entscheidende Treffer fiel erst in der Nachspielzeit.

Im ersten Heimspiel der neuen Regionalliga-Saison hatte die U21 des FC von Beginn an die größeren Spielanteile. Der Ball lief gut, auch wenn sich die Gäste aus Bonn durch Adis Omerbasic die erste gefährliche Szene erspielten (12.).

Da das Kurzpassspiel im Mittelfeld zwar gut funktionierte, doch der Weg in Richtung Tor durch die dichte Bonner Defensive verbaut wurde, war der hohe Ball in die Spitze oft die einzige Lösung. Roman Prokoph und Paul Maurer warfen sich zwar mit voller Kraft in die Anspiele, doch Erfolg sollte dieses Vorgehen zunächst nicht versprechen. 

Torjubel gab es dagegen auf der anderen Seite, als David Bors eine hohe Hereingabe von der rechten Seite mit einem platzierten Kopfball zum 0:1 versenkte (15.). Für die U21 scheiterte Tim Handwerker mit einem Schuss aus der zweiten Reihe (22.), zehn Minuten später blieb auch Yann Aurel Bisseck nach einer Ecke per Kopf glücklos. 

Die riesige Möglichkeit auf den Ausgleich hatte Roman Prokoph kurz nach dem Seitenwechsel. Dieses Mal tauchte der Kapitän nach einem flachen Steilpass frei vorm Tor auf, scheiterte aber knapp an Torhüter Martin Michel. Gegen tiefstehende Bonner wurde der FC stärker und der Erfolg kam mit einem weiteren hohen Ball in die Spitze. Linksverteidiger Marvin Rittmüller war in die Mitte eingelaufen und köpfte den Ball zum 1:1 ins Netz (62.).

Für Köln hatte der eingewechselte Adrian Szöke mit einem Kopfball aus kürzester Distanz die große Chance auf den Siegtreffer (83.), doch der BSC hatte mit dem Treffer durch Nils Rütten in der Nachspielzeit das bessere Ende auf seiner Seite. 

Trainer Markus Daun sagte nach dem Spiel: "Wir haben eine ordentliche Leistung gezeigt. Doch das hilft alles nichts, wenn wir hinten dann in den entscheidenden Situationen Fehler machen."

So spielte die U21 des 1. FC Köln:
Brady - Rittmüller (79. Kölmel), Nesseler, Bisseck (45. Jakobs) Laux - Maurer, Nottbeck, Handwerker (69. Szöke), Nartey, Führich - Prokoph

Tore: 0:1 Bors (22.), 1:1 Rittmüller (62.), 1:2 Rütten (90.+3)

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
15 SV Werder Bremen 0
17 1. FC Köln 0
18 1. FSV Mainz 05 0

FC-FANSHOP