U21 | 05.03.2021

Neuzugang für die kommende Spielzeit

U21 verpflichtet Mittelstädt

Die U21 des 1. FC Köln hat Hendrik Mittelstädt für die neue Saison 2021/22 verpflichtet. Der 21-jährige Stürmer kommt vom SC Paderborn II.

Hendrik Mittelstädt wechselt zur neuen Saison ablösefrei vom SC Paderborn II zur U21 des 1. FC Köln. Mittelstädt ist nach Thomas Kraus der zweite Neuzugang für die kommende Spielzeit. Mittelstädt spielte in der Jugend für den VfB Marburg und danach für den Nachwuchs von Eintracht Braunschweig und den SC Paderborn II. In der aktuell unterbrochenen Saison der Oberliga Westfalen erzielte er sechs Tore in acht Spielen und bereitete vier weitere Treffer vor.

Matthias Heidrich, Leiter des FC-Nachwuchsleistungszentrums, sagt: „Hendrik ist ein entwicklungsfähiger Stürmer, den wir im Sturmzentrum und auch auf den Außenpositionen einsetzen können. Wir freuen uns auf ihn und möchten ihm hier die Rahmenbedingungen bieten, damit er den nächsten Schritt in seiner Karriere machen kann.“

Hendrik Mittelstädt sagt: „Der FC ist ein toller Club, der seinen Nachwuchstalenten die Gelegenheit bietet, sich für höhere Aufgaben zu beweisen. Ich bin ein ehrgeiziger Spieler und freue mich auf ein neues Kapitel in meiner Karriere. Ich möchte hier viel lernen und mir meine Spielzeiten in der nächsten Saison erarbeiten.“

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
16DSC Arminia Bielefeld26
171. FC Köln23
18FC Schalke 0413

FC-FANSHOP