Profis | 12.05.2019

Rückkehr in die Bundesliga

Zweitliga-Meister 2019

Der 1. FC Köln wurde im letzten Heimspiel der Saison als Zweitliga-Meister geehrt. Zuvor hatte sich der FC gegen Jahn Regensburg mit 3:5 geschlagen geben müssen.

Der 1. FC Köln kehrt zurück in die Bundesliga – und wurde am Samstag im RheinEnergieSTADION als Zweitliga-Meister geehrt. Die FC-Profis feierten gemeinsam mit den Fans, die auf den Rasen gestürmt waren.

Dass der FC zuvor gegen Jahn Regensburg mit 3:5 verloren hatte, trübte die Freude nur etwas. Nach einer schwachen ersten Hälfte und einem 0:3-Rückstand zur Pause lieferte der FC in der zweiten Hälfte einen aufopferungsvollen Kampf. Doch die Aufholjagd in Unterzahl – Jhon Cordoba hatte kurz vor dem Halbzeitpfiff die Rote Karte gesehen – war nicht von Erfolg gekrönt. Nach dem zwischenzeitlichen 3:4-Anschlusstreffer von Anthony Modeste warf der FC alles nach vorne – aber vergeblich.

Am letzten Spieltag reist der 1. FC Köln zum 1. FC Magdeburg. Anpfiff in der MDCC-Arena ist am Sonntag, 19. Mai, um 15.30 Uhr. 

STATISTIK ZUM SPIEL 

1. FC Köln: Horn – Schmitz, Meré, Czichos, Hector – Höger (46. Lehmann) - Risse (46. Terodde), Schaub, Drexler, Kainz (68. Modeste) – Cordoba 

Jahn Regensburg: Pentke – Saller, Nachreiner, Sörensen, Föhrenbach – Stolze (51. Fein), Geipl (66. Freis), Thalhammer, Adamyan (87. Nietfeld) – Al Ghaddioui, Grüttner 

Tore: 0:1 Czichos (ET, 7.), 0:2 Adamyan (34.), 0:3 Al Ghaddiouoi (45.), 1:3 Hector (65.), 1:4 Adamyan (68.), 2:4 Hector (73.), 3:4 Modeste (76.), 3:5 Föhrenbach (90.) 

Gelbe Karten: Höger (44.), Hector (45.), Meré (56.), Modeste (71.), Drexler (83.) - Grüttner (88.) 

Rote Karten: Cordoba (45.) -  

Schiedsrichter: Dr. Robert Kampka (Mainz)  

Zuschauer: 50.000

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
14 1. FC Union Berlin 7
15 1. FC Köln 7
16 FC Augsburg 6

FC-FANSHOP