Tickets | 29.04.2015

Informationen für Auswärtsfahrer

Ticketausgabe gegen Augsburg

Durch die Auflagen des DFB für unsere Auswärtsspiele bis zum Saisonende gelten für die Kartenabholung besondere Regeln. Gerne möchten wir euch einige wichtige Informationen zur Kartenabholung vor unserem kommenden Auswärtsspiel beim FC Augsburg geben. Wir bitten euch, sie genau durchzulesen und zu beachten.

Wir werden ab 12.30 Uhr mit der Kartenausgabe beginnen. Hierfür wird unmittelbar vor dem Gästeeingang der SGL arena ein kompletter Bereich abgesperrt. Hier befinden sich die jeweiligen Ausgabestellen für eure Karten.

An den Eingängen zu dem abgesperrten Ausgabebereich kontrollieren Ordner des Wachdienstes Luchs eure Voucher und Personalausweise. Bitte haltet diese daher schon bereit, um möglichst wenig Zeit zu verlieren.

ACHTUNG: Nur wer einen Original-Ticketvoucher und einen amtlichen Lichtbildausweis vorlegen kann, wird in den Ausgabebereich vorgelassen! Die an den Eingängen postierten Ordner werden euch schubweise in den Ausgabebereich hineinlassen, um Gedrängel zu vermeiden. Wir bitten um Verständnis und Geduld, wenn wir ggf. den Einlass zwischenzeitlich für eine kurze Zeit schließen müssen.

Innerhalb des Ausgabebereichs stellt ihr euch bitte an den jeweiligen Ausgabestand für eure Karten an. Dort gebt ihr dann euren Voucher bei unseren Mitarbeitern ab und erhaltet im Gegenzug die Eintrittskarte. Um eine möglichst schnelle Ausgabe zu gewährleisten, werden wir die Ausgabestände nach Blöcken (Y und Stehplatz) sortieren, nicht nach Namen. Bitte stellt euch nur an dem von euch gebuchten Block an. Gruppen, die geschlossen sitzen möchten, bitten  wir gesammelt den Ausgabepunkt aufzusuchen. Eine Kartenausgabe an einem anderen Ausgabepunkt ist nicht möglich. Wir bitten darum, den abgesperrten Ausgabebereich zügig durch den hierfür vorgesehenen Ausgang wieder zu verlassen.

Die Ausgabestände werden bis zur Halbzeit des Spiels besetzt sein, so dass auch diejenigen, die erst nach Anpfiff anreisen, eine Möglichkeit haben werden, Ihre Eintrittskarte abzuholen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, benötigen wir eure Mithilfe. Daher bitten wir euch, einige Verhaltensregeln zu beachten:
-    Bitte reist möglichst früh an.
-    Bringt bitte auf jeden Fall euren amtlichen Lichtbildausweis  und euren Original-Ticketvoucher mit. Solltet ihr eines dieser beiden Dokumente nicht dabei haben, können wir euch keine Eintrittskarte aushändigen.
-    Bitte bewahrt stets Ruhe und Geduld. Alle unsere Mitarbeiter werden ihr Bestes geben, um die Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten.
-    Bitte nehmt Rücksicht aufeinander und drängelt nicht.
-    Bitte haltet euch an den von uns vorgegebenen Ablauf.

Banner und Fahnen
Große Fahnen dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden. Banner/Zaunfahnen/Blockfahnen in jeglicher Form sind ebenso nicht gestattet.

Der 1. FC Köln ist gegenüber dem DFB verantwortlich, dass die gestellten Auflagen erfüllt werden. Daher bitten wir Euch herzlich um Verständnis und um Unterstützung bei der Umsetzung.

Gästekassen
Die Gästekassen bleiben geschlossen.

Stadionöffnung
Das Stadion öffnet um 12:30 Uhr.

Fahrkarten
Der Voucher gilt als Fahrschein im öffentlichen Nahverkehr (Bus und Tram) der Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH (AVG) in den Tarifzonen 10 und 20 ab drei Stunden vor Spielbeginn. Bis drei Stunden nach dem Spiel gilt dann entsprechend das Ticket. In den Regionalzügen und Regionalbussen des Augsburger Verkehrsbundes (AVG) gelten die Voucher/Eintrittskarten nicht als Fahrschein.

Fanutensilien
Erlaubt

-    1 Megafon
-    Trommeln (einsehbar)
-    kleine Fahnen

Alle weiteren Fanutensilien, u. a. Zaunfahnen, Doppelhalter, Schwenkfahnen, Banner und Blockfahnen, sind gemäß der DFB-Entscheidung im gesamten Stadion verboten.

Gepäckmitnahme

-    Mitgeführte Gepäckstücke dürfen nicht mit ins Stadion gebracht werden.
-    Im Gästebereich steht am Spieltag eine kleine Asservatenaufbewahrung zur Verfügung.
-    Der Platz ist aber begrenzt, daher wird empfohlen, Rucksäcke und Taschen im Bus/Auto zu lassen.

Kameras

-    Kleine Fotoapparate (ohne Wechselobjektive) dürfen mitgebracht, die Fotos nur für private Zwecke genutzt werden.

Sonstiges

-    Mitnahme von Speisen ist nicht erlaubt.
-    Mitnahme von Getränken im Tetrapack bis 250ml erlaubt.
-    Rund um die Arena gibt es keine Kneipe oder Gaststätte.
-    In der gesamten Arena ist ein bargeldloses System im Einsatz (2 Euro Pfand für die FCA Card).

Gewünschtes Anreiseverhalten

Adresse: SGL arena, Bürgermeister-Ulrich-Str. 90, 86199 Augsburg

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

-    Vom Hauptbahnhof über den Königsplatz (zentraler Platz in der Stadtmitte) mit der Stadion-Linie 8 bis Haltestelle "Fußball-Arena".
-    Die Stadion-Linie fährt am Spieltag ab 2 Stunden vor dem Spiel im Fünf-Minuten-Takt, nach dem Spiel alle 2 bis 3 Minuten.
-    Die Fahrzeit vom Hauptbahnhof aus beträgt nur rund 20 Minuten.
-    Alle Eintrittskarten gelten als Fahrschein im öffentlichen Nahverkehr (Bus und Tram) der Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH (avg) in den Zonen 10 und 20 (drei Stunden vor und nach dem Spiel).

Mit dem Auto/Bus

-    Von Norden: Über B2 (Donauwörth-Augsburg), dann weiter auf der autobahnähnlichen Bundesstraße 17 Richtung Landsberg. Dort bleiben bis zur Ausfahrt SGL arena.
-    Von Süden: Über die autobahnähnlichen Bundesstraße 17 (Landsberg-Augsburg). Dort bleiben bis zur Ausfahrt Arena.
-    Von Westen: Über A8 (Stuttgart-München), Ausfahrt Augsburg-West (Richtung Augsburg, Landsberg). Sie befinden sich nun auf der autobahnähnlichen Bundesstraße 17. Dort bleiben bis zur Ausfahrt SGL arena.
-    Von Osten: Über A8 (München-Stuttgart), Ausfahrt Augsburg-West (Richtung Augsburg, Landsberg). Sie befinden sich nun auf der autobahnähnlichen Bundesstraße 17. Dort bleiben bis zur Ausfahrt SGL arena.

Parkplätze

-    Die Parkplätze P1, P-D, P-VIP und P-Medien stehen für Dauer- und Tagesparker zur Verfügung. Die Parkgebühr beträgt 10€
-    Zusätzliche Parkplätze stehen an der Messe Augsburg zur Verfügung. Hier kommt ein Shuttle-Bus zum Einsatz, der im Parkplatzpreis in Höhe von 6,- Euro enthalten ist.
-    Der Behindertenparkplatz ist ein Teilbereich des Parkplatzes P-D. Kostenlos können hier Personen parken, die ein Zeichen "Außergewöhnlich gehbehindert" (aG) oder "Blind" (BI) im Behinderten-Parkausweis vorweisen können.
-    Busse können auf dem reservierten Gästebusparkplatz parken. Die Parkgebühr beträgt dort 20€ Euro pro Bus

Stadionverbot

Eine Übersicht der Zutrittsverbotszone für Personen mit Stadionverbot findet Ihr hier. Wir bitten um Beachtung.

Wir wünschen euch eine gute Anreise und ein erfolgreiches Spiel unseres 1. FC Köln.

Schlagwörter:

Tickets FC Augsburg
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
16 Fortuna Düsseldorf 12
17 SC Paderborn 07 8
18 1. FC Köln 8

FC-FANSHOP