Club | 03.08.2018

Mitgliederversammlung

41 Kandidaten für den Mitgliederrat

Die Wahlkommission des 1. FC Köln hat alle Bewerber mit den erforderlichen Unterstützungserklärungen zur Wahl des Mitgliederrats zugelassen. Die Zahl der Kandidaten ist deutlich höher als 2015.

Auf der Mitgliederversammlung des 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V. am 10. Oktober (18.30 Uhr, LANXESS arena) wird ein neuer Mitgliederrat gewählt. Für die bis zu 15 Sitze in dem Vereinsgremium kandidierten 41 Mitglieder. Sie konnten mindestens 100 Unterstützungserklärungen von FC-Mitgliedern sammeln und wurden von der Wahlkommission zur Wahl zugelassen.

Dr. Bodo Jost, Vorsitzender der Wahlkommission des 1. FC Köln, sagt: „Wir sind sehr froh, dass wir in diesem Jahr so viele Bewerbungen prüfen durften wie nie zuvor. Das zeigt, dass das Gremium Mitgliederrat sich bei den FC-Mitgliedern etabliert hat und unsere vereinsinterne Demokratie gelebt wird. Die 41 Kandidaten decken innerhalb der FC-Familie eine große Vielfalt an Erfahrungen und Meinungen ab – und das ist gut für eine solche Wahl.“

FC-Präsident Werner Spinner sagt: „Als Vorstand beglückwünschen wir alle Bewerber, die mindestens 100 Unterstützer-Stimmen gesammelt haben. Wir sind froh, dass es über die bisherigen Mitglieder des Gremiums hinaus aus der Mitte des FC so viele Menschen gibt, die bereit sind, sich ehrenamtlich für den Verein zu engagieren und Lust haben, in dieses Gremium neue Ideen sowie frische Eindrücke einzubringen und mit uns als Vorstand konstruktiv zusammenzuarbeiten.“

Der Mitgliederrat wurde bei der Neufassung der Vereinssatzung 2012 eingerichtet. Er hat in Vereinsangelegenheiten ein wichtiges Mitspracherecht, die beiden Vorsitzenden sind zudem im Gemeinsamen Ausschuss des 1. FC Köln vertreten. Das Gremium kann bis zu 15 Mitglieder haben. Jedes anwesende, stimmberechtigte Mitglied kann bei der Wahl für jeden einzelnen Kandidaten mit Ja oder Nein stimmen. Gewählt sind im Anschluss diejenigen 15 Personen, die die höchste Prozentzahl an Ja-Stimmen erhalten – vorausgesetzt, sie haben mehr Ja- als Nein-Stimmen erhalten.

Werner Spinner betont: „Wir hoffen sehr darauf, dass möglichst viele FC-Mitglieder am 10. Oktober in die LANXESS arena zur Mitgliederversammlung kommen und darüber abstimmen, wer sie im neuen Mitgliederrat vertreten soll. Die Kandidatinnen und Kandidaten haben es verdient, dass es eine spannende und würdige Wahl gibt, die von einer breiten Basis der Mitglieder getragen wird.“

Folgende FC-Mitglieder wurden zur Wahl zugelassen. Weiterführende Informationen zu den Kandidatinnen und Kandidaten werden in Kürze im geschlossenen Mitgliederbereich veröffentlicht.

Heike Bellinghausen
Nicole Bender
Walther Boecker
Alexander Degeer
Henning Demke
Josef Derkum
Michael Ewerhart
Engelbert Faßbender
Dr. Uwe Friedl
Christian Friedrichs
Daniel Gäbler
Rupert Gietl
Fritz Guckuk
Peter Heesen
Friedhelm Henze
Christian Hoheisel
Oliver Kehrl
Ho-Yeon Kim
Thomas Klein
Guido Kluth
Stephan Köker
Andrea Kühne
Christian Künstler
Frank Leifer
Olaf Matthias
Ralf Meutgens
Kim Müller
Stefan Müller-Römer
Olaf Pohl
Dr. Marc Prokop
Daniel Quade
Holger Rausch
Brigitta Schiller
Sigrun Schilling
Andreas Schmitz
Fabian Schwab
Dr. Jürgen Schwickerath
Michael Trippel
Michael Tuchscherer
Dr. Carsten Wettich
Axel Zimmermann

Schlagwörter:

Mitgliederrat
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
12 1. FC Union Berlin 20
13 1. FC Köln 20
14 Hertha BSC 19

FC-FANSHOP