Profis | 18.03.2019

Länderspiele

Acht FC-Profis nominiert

Neben vielen Nachwuchsspielern sind auch acht Profis des 1. FC Köln in ihre jeweiligen Nationalmannschaftskader berufen worden.

FC-Cheftrainer Markus Anfang muss in dieser Woche auf mehrere FC-Profis verzichten. Acht Spieler sind mit ihren jeweiligen Nationalmannschaften auf Länderspielreise. Florian Kainz (Österreich) und Darko Churlinov (Mazedonien) sind in die A-Nationalmannschaften ihrer Länder berufen worden. Kainz hat die Chance, gegen Polen und Israel seine Statistik von bisher 13 Länderspielen zu erweitern. Churlinov steht vor Duellen gegen Lettland und Slowenien.

Jorge Meré ist erneut in der spanischen U21-Mannschaft vertreten. Aktuell steht Meré bei 27 Einsätzen. Sollte ein weiterer hinzukommen, hätte der FC-Verteidiger die drittmeisten Partien aller Zeiten für die spanische U21 absolviert. Spanien trifft auf Rumänien und Österreich.

Jan-Christoph Bartels ist Teil der deutschen U20-Nationalmannschaft. Erst am Freitag hatte der FC-Torhüter einen überzeugenden Auftritt im U21-Derby gegen Borussia Mönchengladbach hinlegt und unter anderem einen Elfmeter pariert. Auch Salih Özcan steht in den Partien gegen Portugal und Polen im deutschen Kader.

Nikolas Nartey, der im Derby gegen Gladbach das 3:0 erzielte, ist während den Länderspielen mit dem dänischen U19-Team unterwegs. Seine Gegner sind die Mannschaften aus Griechenland und der Tschechischen Republik. Noah Katterbach wurde für die deutsche U18 nominiert, das Team tritt in dieser Woche gleich zweimal gegen Frankreich an. Tomas Ostrak wurde in den Kader der tschechischen U19 berufen und trifft auf England, Griechenland sowie auf Teamkollege Nartey und Dänemark.

  • Florian Kainz (Österreich)
  • Darko Churlinov (Mazedonien)
  • Jorge Meré (Spanien U21)
  • Jan-Christoph Bartels (Deutschland U20)
  • Salih Özcan (Deutschland U20)
  • Nikolas Nartey (Dänemark U19)
  • Tomas Ostrak (Tschechische Republik U19)
  • Noah Katterbach (Deutschland U18)
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
12 SC Paderborn 07 0
13 1. FC Köln 0
14 TSG 1899 Hoffenheim 0

FC-FANSHOP