Profis | 20.08.2022

Zehn Zahlen zum Auswärtsspiel bei der Eintracht

Alte und nicht ganz so alte Bekannte

Am dritten Spieltag der Bundesliga-Saison 2022/23 gastiert der 1. FC Köln im Deutsche Bank Park bei Eintracht Frankfurt. Als Einstimmung auf die Partie gibt es hier zehn Fakten rund um die Begegnung.

  1. 28 Punkteteilungen gab es zwischen dem FC und der SGE. Gegen kein anderes Bundesliga-Team spielte der FC so häufig unentschieden. Bei der Eintracht war dies nur gegen Borussia M’gladbach der Fall – ebenfalls 28-mal.
  2. Alte Bekannte:Gleich drei FC-Profis spielten in der Jugend für die Eintracht. Vier Jahre war Marvin Schwäbe Teil der SGE, bei Denis Huseinbasic waren es fünf. Jeff Chabot spielte ein halbes Jahr in der Nachwuchsabteilung der Eintracht.
  3. Marathon-Mannschaft: Der FC ist nach den ersten beiden Partien das laufstärkste Team der Bundesliga. Pro Spiel legte das Team von Cheftrainer Steffen Baumgart die größte Laufdistanz zurück. Im Durchschnitt waren es 116,7 Kilometer pro Partie.
  4. 43 Torschüsse gab der 1. FC Köln an den ersten zwei Spieltagen der laufenden Saison ab – Platz zwei in der Bundesliga. Häufiger schoss nur der FC Bayern München aufs Tor.
  5. Im Gegenzug ließ der FC die wenigsten Torschüsse der Liga zu. Nur 15 Schüsse wurden bisher auf den Kasten von Marvin Schwäbe abgegeben. Ligabestwert.
  6. Verlust der Superliga – Gewinn der Bundesliga: Marvin Schwäbe trifft am Sonntag auch auf einen nicht ganz so alten Bekannten. Insgesamt sechs Jahre spielte Jesper Grænge Lindstrøm von Eintracht Frankfurt beim dänischen Verein Bröndby IF – drei Jahre davon gemeinsam mit Marvin Schwäbe, bis beide im vergangenen Sommer in die Bundesliga wechselten. Marvin zum FC, Lindstrøm zur Eintracht. Gekrönt wurde die Zeit der beiden in der dänischen Liga von der Meisterschaft mit Bröndby IF in der Saison 2021/21. 
  7. Noch ein Spitzenwert für den FC: Neben Torschüssen verhinderte das Team um Kapitän Jonas Hector auch die meisten Flanken. Nur zehn Flanken fanden in den ersten beiden Partien aus dem Spiel heraus den Weg in den FC-Strafraum.
  8. Der FC hingegen belegt wiederum den ersten Platz im akzentuierten Flügelspiel: 39 Flanken schlug der FC in der laufenden Saison aus dem Spiel. So viele, wie kein anderes Team.
  9. Im Ranking aller Bundesligaprofis führt diese Statistik den Kölschen Cafu auf den ersten Platz. Elfmal flankte Benno Schmitz in den gegnerischen Strafraum – Bestwert nach zwei Spielen.
  10. Frankfurt-Flüsterer: Gegen kein Team der Bundesliga holte Steffen Baumgart mehr Punkte als gegen die Eintracht. Sieben Punkte aus vier Partien kann unser Cheftrainer für sich verbuchen. So viele Punkte holte er in der Bundesliga ansonsten nur gegen den SC Freiburg.
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
12Bayer 04 Leverkusen18
131. FC Köln17
14FC Augsburg15
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
1Nice9
2Partizan Belgrade9
31. FC Köln8
4Slovácko5

FC-FANSHOP