Club | 05.08.2022

Vor dem Schalke-Spiel

Andacht für FC-Fans im Dom

Zum Saisonstart sind alle Fußballfans auch in diesem Jahr zu einer feierlichen Andacht im Kölner Dom eingeladen. Höhepunkt des ökumenischen Mittagsgebets am Sonntag, 7. August 2022, um 13.30 Uhr wird wieder die FC-Hymne sein – gespielt auf der Dom-Orgel.  

Mit der guten Tradition des ökumenischen Mittagsgebets im Dom werden wenige Stunden vor dem Bundesliga-Heimspiel des 1. FC Köln gegen den FC Schalke 04, das am Sonntag, 7. August 2022, um 17.30 Uhr angepfiffen wird, Achtung, Respekt und die Freude am Spiel gewürdigt. Alle Fußballfans sind eingeladen, an der Andacht zum Start in die Bundesliga-Saison 2022/23 teilzunehmen. Einlass ist am Sonntag um 13 Uhr, Beginn um 13.30 Uhr – die Andacht dauert rund 45 Minuten.

Viele FC-Fans sowie Besucherinnen und Besucher unserer Stadt nutzen die Gelegenheit, um den Besuch des weltbekannten Kölner Wahrzeichens mit der eindrucksvollen Andacht zu verbinden. Das ökumenische Mittagsgebet ist ein offenes Angebot, am Spieltag den Dom auch mit Trikot, Schal und Fahne zu besuchen. Präsident Werner Wolf und Vizepräsident Carsten Wettich werden den 1. FC Köln repräsentieren. Akustischer Höhepunkt wird auch in diesem Jahr die auf der Dom-Orgel gespielte FC-Hymne sein.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
3Borussia Mönchengladbach4
31. FC Köln4
51. FC Union Berlin4

FC-FANSHOP