Profis | 02.01.2018

Trainerstab komplett

Andreas Menger neuer Torwarttrainer

Der 1. FC Köln hat einen neuen Torwarttrainer für die FC-Profis. Andreas Menger übernimmt die Position.

Ab sofort übernimmt Andreas Menger im Trainerstab von Stefan Ruthenbeck die Aufgabe des Torwarttrainers und kehrt damit zum 1. FC Köln zurück. Menger stand in den Saisons 1997/98 und 1998/99 insgesamt 47-mal als Profi im Tor des FC. Nach seiner aktiven Zeit arbeitete er bei Eintracht Frankfurt, dem VfB Stuttgart und 1860 München als Torwarttrainer und betreute in dieser Zeit unter anderem Oka Nikolov, Markus Pröll und Sven Ulreich.

„Wir haben mit Andreas Menger nach der Entwicklung um Alexander Bade kurzfristig eine Top-Lösung gefunden. Andi kennt den Verein und bringt eine Menge Erfahrung als Torwarttrainer mit, so dass unsere Keeper in sehr guten Händen sind“, sagt FC-Geschäftsführer Armin Veh.

Alexander Bade, der seit 2009 FC-Torwarttrainer ist, hatte darum gebeten, von seinen bisherigen Aufgaben bei den FC-Lizenzspielern entbunden zu werden. Er übernimmt nun andere Aufgaben beim 1. FC Köln.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 1. FC Köln 0
1 Hamburger SV 0
1 Holstein Kiel 0

FC-FANSHOP