Profis | 16.04.2020

Einfach kochen mit Metzger&Marie

Aus Resten das Beste: Dinkelrisotto mit Ziegenkäse

Wer in Zeiten von Corona zu Hause bleiben muss, hat viel Zeit zum Kochen – aber womöglich nur wenige Zutaten im Haus. Wie aus Lebensmittelresten, die in der hintersten Reihe des Küchenregals oder Kühlschranks vor sich hin vegetieren, köstliche Gerichte entstehen, zeigt Marc Flogaus Spielern und Fans des 1. FC Köln in der spielfreien Zeit. Der Restaurantinhaber und Koch der FC-Profis bereitet leckere Mahlzeiten vor, die jeder schnell nachkochen kann.

In der vierten Folge wendet sich FC-Profi Timo Horn an Marc Flogaus. Beim Blick in den Kühlschrank hat der Torwart des  1. FC Köln festgestellt, dass nur noch Salatherzen und Ziegenkäse vorhanden sind. Was lässt sich daraus Feines zaubern? Marc Flogaus ist Timo Horn behilflich und zeigt ihm, wie ein bisschen Schnibbeln und gelegentliches Pfannenschwenken zu einem leckeren Dinkelrisotto führen. 

Die Zutaten im Überblick:

•    Dinkelreis (alternativ: weißer Risotto-Reis)
•    Salatherzen
•    Ziegenkäse
•    Cherrytomaten
•    Schalotte
•    Weißwein

Viel Spaß beim Nachkochen!

Dinkelrisotto-Rezept vom Koch des 1. FC Köln
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
10FC Schalke 0437
111. FC Köln34
12Eintracht Frankfurt32