Profis | 23.10.2021

Zehn Fakten vorm Leverkusen-Spiel

Außenverteidiger als Schlüssel zum Erfolg?

Am neunten Spieltag der Bundesliga-Saison 2021/22 empfängt der 1. FC Köln am Sonntag um 15.30 Uhr Bayer Leverkusen. Als Einstimmung auf die Partie gegen die Werkself gibt es hier zehn spannende Zahlen und Fakten zur Begegnung. Die letzte Partie vor voller Kulisse gegen Leverkusen konnte der FC für sich entscheiden.

1. Die Partie gegen Bayer Leverkusen ist das 88. Duell zwischen beiden Teams. Dabei stehen für den FC 25 Siege zu Buche. Leverkusen ging 33-mal als Sieger vom Platz und 29 Partien endeten Unentschieden.

2. Gutes Omen? Beim letzten Heimspiel gegen Leverkusen vor vollen Rängen hat der FC 2:0 gewonnen.Jhon Cordoba und Sebastiaan Bornauw erzielten die Treffer.

3. Bayer zeigt sich in dieser Saison treffsicher. In acht Begegnungen konnte die Werkself 21 Treffer erzielen. Nur Bayern München (29) und Borussia Dortmund (22) haben mehr Tore erzielt.

4. Am Sonntag treffen die beiden Teams aufeinander, die die meisten Tore nach Flanken erzielt haben. Der FC führt die Statistik mit sieben Treffern an, Leverkusen liegt mit vier Toren auf Rang zwei.

5. Die Leverkusener sind echte Frühstarter. Siebenmal traf die Werkself in der Anfangsviertelstunde – Bestwert der Liga.

6. Heimstärke: Der FC ist im heimischen RheinEnergieSTADION noch ungeschlagen (vier Spiele, drei Siege, ein Unentschieden) und gehört damit zu fünf Mannschaften in der Liga, die zu Hause noch nicht verloren haben. Das letzte Mal, dass der FC die Heimspiele zu Beginn einer Saison so erfolgreich bestritten hatte, war 2016/17. 

7. Mit zehn Scorerpunkten führt Florian Wirtz die vereinsinterne Liste an. Der 18-Jährige hat zuletzt den Rekord von Lukas Podolski als jüngster Profi mit zehn Bundesligatoren unterboten.

8. Intensiv, intensiver, FC! Das Team von Steffen Baumgart hat mit 5.923 intensiven Läufen die meisten in der Bundesliga. Durchschnittlich läuft der FC 116,8 Kilometer pro Partie. Im Vergleich dazu zeigen sich die Leverkusener eher als lauffaul. Mit 5.235 intensiven Läufen und einer durchschnittlichen Laufleistung von 110,4 Kilometer pro Partie findet sich Bayer im unteren Drittel wieder.

9. Offensiver Außenverteidiger: Mit 49 Pässen ins Angriffsdrittel und drei Torvorlagen setzt Rechtsverteidiger Benno Schmitz offensiv für Akzente. Sein Pendant auf der anderen Seite, Jonas Hector, hat ebenfalls drei Assists auf dem Konto. Damit bereiteten die Außenverteidiger des FC sechs der 13 Tore vor.

10. Auswärtsstarke Leverkusener. Die Werkself hat in der Ferne noch kein Spiel verloren. Nur Freiburg und München sind auswärts ebenfalls noch ungeschlagen. Mit zehn Punkten, die auswärts in den ersten vier Partien geholt wurden, sind die Leverkusener so gut wie 2010/11 in die Spielzeit gestartet.

DAS BWIN-GEWINNSPIEL ZUM SPIELTAG

Macht mit beim FC-Spieltagstipp präsentiert von bwin und gewinnt mit ein bisschen Glück tolle Preise. Meldet euch an und tippt euch hier zum Gewinn.

Nähere Informationen zum Gewinnspiel findet ihr hier.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
11Eintracht Frankfurt15
121. FC Köln15
13VfL Bochum 184813

FC-FANSHOP