Profis | 30.08.2022

Leihvereinbarung wird aufgelöst

Bright Arrey-Mbi verlässt den FC

Bright Arrey-Mbi verlässt den 1. FC Köln. Die Leihvereinbarung mit dem Verteidiger wird aufgelöst.

Arrey-Mbi wechselte Ende Januar 2022 leihweise vom FC Bayern München ans Geißbockheim. Der in Kaarst geborene U19-Nationalspieler kam in keinem Pflichtspiel der Profis zum Einsatz, trug neunmal für die U21 in der Regionalliga West das Trikot mit dem Geißbock auf der Brust.

Thomas Kessler, sportlicher Leiter der FC-Lizenzspielerabteilung: „Wir haben uns nach gemeinsamen Gesprächen mit Bright und dem FC Bayern München darauf verständigt, die laufende Leihvereinbarung aufzulösen. Wir bedanken uns bei Bright für seinen Einsatz für den FC und wünschen ihm für seinen weiteren Karriereweg alles Gute.“

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
12Bayer 04 Leverkusen18
131. FC Köln17
14FC Augsburg15
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
1Nice9
2Partizan Belgrade9
31. FC Köln8
4Slovácko5

FC-FANSHOP