Profis | 25.03.2013

Clemens siegt mit der U21 in Israel

Länderspieleinsätze der FC-Akteure

Insgesamt neun FC-Spieler waren in den vergangenen Tagen für ihre jeweiligen Nationalteams im Einsatz. Die Bilanz fällt bisher überwiegend positiv aus, Slowenien mit Miso Brecko und Dominic Maroh mussten sich allerdings den Isländern geschlagen geben.  


Die deutsche U21 siegte am Sonntag im Testspiel in Israel mit 2:1. Christian Clemens wurde in der 61. Minute eingewechselt, sein Vereinskollege Timo Horn, der zum ersten Mal in die U21 berufen wurde, kam nicht zum Einsatz. Auch die U20 Deutschlands gewann ihr Testspiel. Im Kölner Südstadion schlugen Reinhold Yabo und Co. am Freitag die Schweiz mit 2:1, Yabo stand über die komplette Spieldauer auf dem Platz. Das „Rückspiel“ steigt am morgigen Dienstag in der Schweiz. Fabian Schnellhardt und Yannick Gerhardt liefen indes bereits am Mittwoch für das deutsche U19-Nationalteam auf, welches in Düsseldorf Spaniens Nachwuchs mit 1:0 bezwang. Am Montagabend besiegte die Elf von Trainer Christian Ziege in Wuppertal dann die Ukraine. Beim 2:0-Erfolg durfte Gerhardt 61 Minuten lang ran, Schnellhardt wurde nicht eingesetzt. In die Riege siegreicher FC-Akteure reihten sich auch Kacper Przybylko und Kevin Wimmer ein. Während „Pritsche“ bei Polens 3:1-Erfolg über Litauen zum ersten Mal für die U21 seines Landes eingesetzt wurde, gewann Kevin Wimmer mit Österreichs U21 mit 1:0 gegen die Slowakei. Allerdings setzte es für Kevin Wimmer und seine Nationalteamkollegen am Montagabend eine deutliche Niederlage. Vor 20.000 Zuschauer im englischen Brighton unterlagen Wimmer und Co. der Auswahl Englands nach zwei Platzverweisen mit 0:4, Wimmer spielte dabei durch.

Brecko und Maroh unterliegen Island

Einzig für Dominic Maroh und Miso Brecko fiel die Länderspielreise weniger erfreulich aus. Zwar hatte Milivoje Novakovic Slowenien im WM-Qualifikationsspiel gegen Island in Führung geschossen, doch Gylfi Sigurdsson von Tottenham Hotspur drehte mit zwei Treffern die Partie. Brecko stand über die volle Spieldauer auf dem Rasen, Maroh kam nicht zum Einsatz. In der WM-Quali-Gruppe E belegt Slowenien nach fünf Partien mit lediglich drei Zählern den letzten Platz.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 1. FC Köln 19
2 1. FC Union Berlin 17
3 Hamburger SV 17

FC-FANSHOP