Profis | 19.03.2021

Freitag, 19. März

Das passiert heute beim FC

Am Tag vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund steht für den FC heute das Abschlusstraining auf dem Programm.

  • Abschlusstraining vor Dortmund
  • Zehn Zahlen zur Partie
  • Marius Wolf im GeißbockEcho-Interview 
  • „Hüben wie drüben“ mit Florian Kringe 

Abschlusstraining vor Dortmund

Einen Tag vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund kommen die FC-Profis heute zum Abschlusstraining am Geißbockheim zusammen. Markus Gisdol und sein Trainerteam treffen die letzten Vorbereitungen für das Duell mit dem Tabellenfünften. Die Einheit am Nachmittag findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Zehn Zahlen zur Partie

Zur Einstimmung auf das Heimspiel gegen den BVB gibt es heute wieder zehn interessante Statistiken zur Partie. 

Wolf im GeißbockEcho-Interview

Am Freitagabend erscheint auf fc.de ein Auszug aus dem GeißbockEcho-Titelinterview mit Marius Wolf. Der Leihspieler von Borussia Dortmund spricht über seine Vorbilder in der Jugend, den Umgang mit Kritik und das besondere Duell mit dem BVB.

„Hüben wie drüben“ mit Florian Kringe

Vor jedem Heimspiel blickt fc.de auf die Karriere eines ehemaligen Profis zurück, der sowohl für den 1. FC Köln als auch den Gastverein gespielt hat. Dieses Mal geht es um Florian Kringe.  Mit dem BVB wurde er dreimal Deutscher Meister, im Trikot des FC stieg er auf. Kringe bestritt 192 Bundesligaspiele, ohne Verletzungspech wären es wohl deutlich mehr. Im Gespräch blickt der Mittelfeldspieler auf seine Zeit in Dortmund und Köln zurück – und erzählt, wieso ein Wechsel zu Leverkusen für ihn nicht infrage kam. „Hüben wie drüben“ erscheint am Abend.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
16DSC Arminia Bielefeld26
171. FC Köln23
18FC Schalke 0413

FC-FANSHOP