Profis | 09.03.2021

Dienstag, 9. März

Das passiert heute beim FC

Für die FC-Profis steht zum Zweck der Regeneration ein trainingsfreier Tag an. Das E-Sport-Team des FC tritt ab 15 Uhr in der Virtual Bundesliga an – und will in drei Duellen die Chance auf den Finaleinzug wahren.

•    FC-Profis regenerieren
•    FC-Team tritt in der VBL an

FC-Profis regenerieren

Am Dienstag wird kein Mannschaftstraining am Geißbockheim stattfinden. Cheftrainer Markus Gisdol gibt seinem Team einen Tag Zeit zur Regeneration, bevor am Mittwoch die Vorbereitung auf das nächste Spiel gegen Union Berlin startet.

FC in der VBL gefordert

Ab Dienstagmittag kämpfen die E-Sportler in der Virtual Bundesliga (VBL) in drei Duellen um Punkte. Um 15 Uhr trifft der FC zunächst auf Werder Bremen, ehe das Duell gegen Holstein Kiel um 16.30 Uhr aufgrund der Tabellensituation besondere Spannung verspricht. Der FC belegt in der Division Nord-West den dritten Tabellenplatz und hat daher gute Chancen, sich für das Finale zu qualifizieren. Auch Kiel, aktuell Siebter, schielt noch auf die Endrunde. Abschließend messen sich die E-Sportler des FC um 20 Uhr mit Schalke. 

Es werden jeweils zwei Einzelspiele auf der PlayStation 4 und der Xbox One sowie ein Zwei-gegen-Zwei absolviert. FC-Fans können die Spiele gegen Bremen und Schalke live auf dem Twitch-Kanal des 1. FC Köln verfolgen. Zudem wird das Featured Match gegen Kiel hier übertragen.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
16DSC Arminia Bielefeld26
171. FC Köln23
18FC Schalke 0413

FC-FANSHOP