Profis | 28.05.2019

Vorbereitung auf 2019/20

Der FC-Sommerfahrplan

Anfang Juli starten die Profis des 1. FC Köln in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit. Die ersten Termine des Sommerfahrplans stehen fest.

Am Wochenende haben sich die Profis des 1. FC Köln in die Sommerpause verabschiedet. Ein Wiedersehen der gesamten Mannschaft wird es erst in einigen Wochen geben. Am 2. und am 3. Juli starten die FC-Profis zunächst mit verschiedenen Leistungstests in die Vorbereitung auf die neue Spielzeit. Einen Tag später, am 4. Juli, wird dann erstmals wieder mit dem Ball trainiert – beim offiziellen Trainingsauftakt am Geißbockheim.

Zwei Trainingslager
In der Vorbereitung auf die neue Saison stehen erneut zwei Sommertrainingslager an. Vom 8. bis 14. Juli geht es zunächst nach Donaueschingen in Baden-Württemberg. Dort wird Achim Beierlorzer mit der Mannschaft die Grundlagen für die Saison legen. Das zweite Trainingslager findet wie in den Vorjahren in Österreich statt. Dieses Mal geht es vom 23. bis 29./30. Juli nach Scheffau.

Saisoneröffnung
Auch in diesem Jahr feiert der FC wieder eine große Saisoneröffnung auf den Vorwiesen am RheinEnergieSTADION. Das Familienfest findet am Sonntag, 4. August, statt. Neben der Mannschaft des FC erwartet die Fans ein buntes Rahmenprogramm mit kölscher Live-Musik.

Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal

Sein erstes Pflichtspiel bestreitet der FC zwischen dem 9. und 12. August im DFB-Pokal. Die erste Runde des Wettbewerbs wird am 15. Juni 2019 im Deutschen Fußball-Museum in Dortmund ausgelost. Die Bundesliga-Saison startet für den FC zwischen dem 16. bis 18. August.

Genaue Testspielansetzungen werden in den kommenden Wochen veröffentlicht. Der Sommerfahrplan wird fortlaufend aktualisiert. Hier gibt es alle Termine auf einen Blick.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 1. FC Köln 63
2 SC Paderborn 07 57
3 1. FC Union Berlin 57

FC-FANSHOP