Profis | 28.07.2020

Trainingslager und Testspiele

Der FC-Sommerfahrplan 2020/21

Anfang August startet der 1. FC Köln in die Vorbereitung auf die neue Saison. Ins Trainingslager geht es erneut nach Donaueschingen. Auch die ersten Testspiel-Termine stehen fest.

Saisonvorbereitung im August: Aufgrund der Corona-Pandemie startet der 1. FC Köln in diesem Jahr zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt in die Vorbereitung auf die Spielzeit 2020/21. Am Mittwoch, den 5. August, geht es für die FC-Profis zunächst mit verschiedenen Leistungstests los. 

Anders als in den vergangenen Jahren gibt es diesmal nur ein Trainingslager. Wie 2019 reist der FC nach Donaueschingen in Baden-Württemberg. Vom 20. bis 29. August verbringt das Team von Markus Gisdol die Tage im „Öschberghof“. 

Ob Fans die Trainingseinheiten in Donaueschingen besuchen können, steht aufgrund der Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie noch nicht fest. „Wir versuchen, es möglich zu machen und stehen in Kontakt mit den Behörden“, sagt Rainer Mendel, Leiter Fan- und Fanclubbetreuung des 1. FC Köln.

In der Sommervorbereitung wird der FC mehrere Testspiele bestreiten. Fünf Termine stehen bereits fest. Zum ersten Test tritt der FC am Dienstag, 11. August, um 19 Uhr im Franz-Kremer-Stadion gegen die SpVg. Porz an. Dort finden auch die beiden Partien am Samstag, den 15. August statt. Um 14 Uhr heißt der Gegner zunächst Blau-Weiß Lohne, um 16 Uhr tritt der FC gegen die SV Deutz 05 an. Auch gegen einen Zweitligisten testet der FC. Der VfL Bochum ist am Dienstag, den 18. August im Franz-Kremer-Stadion zu Gast. Anpfiff ist um 15 Uhr. 

Gegen wen der FC im Trainingslager in Donaueschingen antreten wird, steht noch nicht fest. Nach der Rückkehr aus Baden-Württemberg steht ein weiteres Duell an. Der niederländische Erstligist FC Utrecht kommt am Samstag, den 5. September ins Franz-Kremer-Stadion. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. Inwiefern Fans bei den FC-Testspielen anwesend sein dürfen, ist noch offen.

Pflichtspielauftakt im DFB-Pokal
Sein erstes Pflichtspiel bestreitet der 1. FC Köln zwischen dem 11. und 14. September im DFB-Pokal. In der ersten Hauptrunde trifft der FC auf den Sieger des Landespokals des Berliner Fußball-Verbands. Mögliche Gegner sind der Berliner SC, der FC Viktoria Berlin, der BFC Dynamo Berlin und die VSG Altglienicke. Die Bundesliga-Saison startet eine Woche später, zwischen dem 18. und 21. September. Die genauen Spielpläne veröffentlicht die DFL am 7. August 2020. 

Hier gibt es alle Termine auf einen Blick im FC-Sommerfahrplan.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
131. FSV Mainz 0537
141. FC Köln36
15FC Augsburg36