• Nachwuchs | 12.08.2017

    Guter Auftakt gegen Aachen

    Deutlicher Sieg der U17

  • Nachwuchs | 12.08.2017

    Guter Auftakt gegen Aachen

    Deutlicher Sieg der U17

Die U17 des 1. FC Köln hat ihr erstes Saisonspiel souverän gegen Alemannia Aachen gewonnen.

Ein Ligastart nach Maß feierte die U17 des 1. FC Köln mit ihrem neuen Trainer Andre Pawlak gegen Alemannia Aachen. „Wir sind absolut zufrieden“, sagte Pawlak nach der Partie. „Es war ein souveräner Auftritt unserer Mannschaft und so ein deutlicher Sieg zum Start ist keine Selbstverständlichkeit.“

Nach einem Foul an Sebastian Müller gab es Elfmeter für den FC. Der Gefoulte schoss selbst und traf zum 1:0. Aachen langte im eigenen Strafraum hin und so gab es wieder Strafstoß für den FC. Müller trat erneut an und blieb auch beim zweiten Versuch eiskalt – 2:0. Noch vor dem Pausenpfiff erhöhte der FC auf 3:0. Henri Matter schlenzte einen Freistoß aus 20 Metern über die Mauer und ins Netz. Nach Vorarbeit von Jan Thielmann erzielte Elmin Heric in der zweiten Hälfte den 4:0-Endstand. Pawlak sagte: „Wir hätten noch weitere Tore schießen können, waren im zweiten Durchgang aber nicht mehr präzise genug in unseren Aktionen.“

Tore: 1:0 Müller (7. Foulelfmeter), 2:0 Müller (14. Foulelfmeter), 3:0 Matter (36.), 4:0 Heric (55.)

Die U21 des 1. FC Köln gewann am Samstag ein Testspiel gegen Fortuna Köln mit 2:0. Stanley Ratifo traf per Elfmeter, Manfredas Ruzgis markierte das 2:0. Die U16 besiegte die U17 von Wieseck mit 4:0, die U15 bezwang Wieseck mit 6:0.

Schlagwörter:

U17
  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
16 Hamburger SV 15
17 SV Werder Bremen 14
18 1. FC Köln 3
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
1 Arsenal London 13
2 FK Roter Stern Belgrad 9
3 1. FC Köln 6
4 BATE Borisov 5

FC-FANSHOP