Nachwuchs | 23.10.2021

U21 gegen Essen, 2. Frauen am Geißbockheim

Die FC-Ergebnisse am Wochenende

Die U21 des 1. FC Köln hat am Samstag 1:1 gegen Rot-Weiss Essen gespielt, die U19 gewann am Sonntag 4:0 in Wuppertal, die 2. Frauen siegten am Geißbockheim mit 2:0 gegen Menden.

Die U21 des 1. FC Köln hat am Samstag mit einer guten Leistung einen Punkt gegen Rot-Weiss Essen geholt. Gegen den Tabellenführer der Regionalliga West trat die Mannschaft von Trainer Mark Zimmermann mutig auf und erspielte sich einige Torchancen. Marvin Obuz hatte die Möglichkeit, den FC in Front zu schießen, scheiterte aber an RWE-Keeper Daniel Davari. Die U21 zeigte sich lauf- und kampfstark, musste aber nach 18. Minuten einen zu dem Zeitpunkt unglücklichen Rückstand verkraften. Dennis Grote servierte und Simon Engelmann traf aus der Drehung zum 1:0 für Essen. Der FC blieb aber auch danach aktiv und hatte durch Lukas Nottbeck vor der Pause die Chance auf den Ausgleich. Danach hielt Keeper Julian Roloff die U21 im Spiel, als er einen Elfmeter von Engelmann parierte.

Der zweite Durchgang blieb spannend, Essen schaffte es aber nicht, einen weiteren Treffer nachzulegen und der FC blieb gefährlich. Jens Castrop erzielte schließlich das 1:1 (72.) für die beherzt kämpfenden Kölner. In der Schlussphase versuchte RWE noch einmal zurückzuschlagen, aber die Defensive der U21 hielt stand und behielt den Punktgewinn gegen den Tabellenführer in Köln.

Tore: 0:1 Engelmann (18.). 1:1 Castrop (72.)

Die Tore der U21 im Video
 

Die U19 des 1. FC Köln hat am Sonntag mit 4:0 beim Wuppertaler SV gewonnen. Justin Diehl brachte den FC bei einem stark aufspielenden WSV mit 1:0 in Führung. Winzent Suchanek legte mit einem Traumto aus 25 Metern das 2:0 nach. Der WSV wehrte sich, aber der FC ließ den Gegner nicht mehr herankommen. Ganz im Gegenteil, Damion Downs und wieder Suchanek sorgten für den klaren 4:0-Endstand für die U19.

Tore: 0:1 Justin Diehl (5.), 0:2  Winzent Suchanek (53.), 0:3 Damion Downs (60.), 0:4 Winzent Suchanek (79.)

Die U17 des 1. FC Köln hatte an diesem Wochenende spielfrei. Auch die FC-Frauen waren in der FLYERALARM-Frauen Bundesliga an diesem Wochenende wegen Länderspielabstellungen nicht im Einsatz. FC-Spielerin Sharon Beck verlor mit der israelischen Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation nur 0:1 gegen Deutschland und schaffte damit ein beachtliches Ergebnis gegen den haushohen Favoriten.

Tickets für das nächste Heimspiel der Frauen gegen Turbine Potsdam gibt es bereits im Online-Shop.

Die 2. FC-Frauen haben am Sonntag ihr Heimspiel gegen den SV Menden mit 2:0 gewonnen.

Hier die FC-Spiele in der Übersicht:

Samstag, 23. Oktober 2021, 14 Uhr, Franz-Kremer-Stadion
1. FC Köln U21 – Rot Weiss Essen 1:1

Sonntag, 24. Oktober 2021, 11 Uhr
Wuppertaler SV – 1. FC Köln U19 0:4

Sonntag, 24. Oktober 2021, 13 Uhr, am Geißbockheim
FC-Frauen II – SV Menden 2:0

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
11Eintracht Frankfurt15
121. FC Köln15
13VfL Bochum 184813

FC-FANSHOP