Profis | 27.08.2022

Zehn Fakten zum Stuttgart Spiel

Die Serie weiter ausbauen

Der 1. FC Köln empfängt am dritten Spieltag der Bundesliga-Saison 2022/23 den VfB Stuttgart. Das 93. Aufeinandertreffen in der Bundesliga wird am Sonntag, 28. August 2022, um 15.30 Uhr im RheinEnergieSTADION angepfiffen. Hier gibt es alles Wissenswerte zur Partie.

1. Zum ersten Mal seit der Saison 2016/17 blieb der 1. FC Köln in den ersten drei Bundesligaspielen der Saison ungeschlagen. Vor sechs Jahren verlor der FC das erste Mal am achten Spieltag und beendete die Saison als Fünfter.

2. Der FC hat bereits nach drei Spieltagen sechs Treffer auf dem Konto. Neben Josko Gvardiol, der in Leipzig für den FC ins eigene Tor traf, verteilen sich die restlichen fünf Treffer auf fünf verschiedene Torschützen: Kilian, Kainz, Ljubicic, Dietz und Thielmann.

3. Stuttgarter Auswärtsschwäche: Der VfB Stuttgart ist im Kalenderjahr 2022 noch ohne Auswärtssieg. Der letzte Erfolg im fremden Stadion gelang den Stuttgartern am 11. Dezember 2021 beim 2:0-Sieg in Wolfsburg. Seitdem spielte der VfB sechsmal Unentschieden und musste sich fünfmal geschlagen geben.

4. Der Bann ist gebrochen! Nachdem der FC 21 Jahre lang zu Hause in der Bundesliga nicht mehr gegen den VfB Stuttgart gewinnen konnte, besiegte der FC die Schwaben in der vergangenen Saison im RheinEnergieSTADION mit 1:0.

5. In der vergangenen Spielzeit sicherte sich der VfB Stuttgart zu Hause am letzten Spieltag mit einem 2:1-Erfolg gegen den FC den direkten Klassenerhalt. Dabei erzielte Waturo Endo in der Nachspielzeit den viel umjubelten Siegtreffer für die Schwaben. Stuttgart schob sich somit noch an Hertha BSC in der Tabelle vorbei auf den 15. Platz.

6. Nur der FC Bayern München (13) erspielte sich in der laufenden Saison mehr Großchancen als der FC (acht). Zudem gab der mit 49 Torschüssen die drittmeisten der Liga ab.

7. Nach der Pause geht’s rund beim FC: Bereits in der vergangenen Saison zeigte sich der FC nach der Halbzeit in Torlaune. Das Team von FC-Cheftrainer Steffen Baumgart erzielte 63 Prozent der Treffer im zweiten Durchgang. Dieser Trend setzt sich auch in der laufenden Spielzeit fort. Fünf der sechs Kölner Tore fielen nach der Pause.

8. Der FC ist unter Steffen Baumgart die laufstärkste Mannschaft der Liga. Pro Spiel spulen Ellyes Skhiri und Co. durchschnittlich 117,6 Kilometer ab.

9. Auch bei den Flanken setzt der FC den Trend aus der Vorsaison fort. Mit 48 geschlagenen Flanken hat der FC den Bestwert der laufenden Saison inne. Auch die 13 Torschüsse nach Flanken sind Ligatopwert.

10. Die Partie am Sonntag ist das 93. Aufeinandertreffen beider Vereine in der Bundesliga. Mit 36 Siegen hat der FC in der Bilanz die Nase vorn. Demgegenüber stehen 25 Unentschieden und 31 Stuttgarter Erfolge.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
12Bayer 04 Leverkusen18
131. FC Köln17
14FC Augsburg15
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
1Nice9
2Partizan Belgrade9
31. FC Köln8
4Slovácko5

FC-FANSHOP