Profis | 17.05.2021

Voting der ARD Sportschau

Duda für Tor des Monats ausgezeichnet

Ondrej Dudas Volleytreffer gegen Augsburg ist von den Zuschauern der ARD Sportschau zum Tor des Monats April gewählt worden.

Es lief die 8. Spielminute in Augsburg, als Ondrej Duda eines der schönsten Tore der Saison erzielte. Nach einem Einwurf von links flankte Ellyes Skhiri den Ball nach innen, Duda nahm ihn aus 18 Metern mit vollem Risiko und hämmerte ihn volley in den Winkel des Augsburger Tors. Damit legte er den Grundstein für den 3:2-Sieg des 1. FC Köln in Augsburg Ende April.  

Jetzt haben auch die Zuschauer der ARD Sportschau entschieden: Dudas Treffer ist das Tor des Monats April. Im Voting setzte er sich gegen der FC-Profi gegen Lukas Görtler vom FC St. Gallen, Sascha Mölders vom TSV 1860 München, Ingmar Merle von Hessen Kassel und Julia Matuschewski vom 1. FC Saarbrücken durch. 

Für den FC-Mittelfeldspieler ist es die erste Auszeichnung dieser Art. „Vielen Dank an alle Fans, die für mich gestimmt haben. Das ist eine schöne Auszeichnung, deswegen kann ich nicht sagen, dass ich mich nicht darüber freuen würde. Aber im Moment bedeutet es mir nicht so viel, weil wir gerade um den Klassenerhalt kämpfen. Wenn wir den Klassenerhalt schaffen, kann ich mich mehr darüber freuen“, sagte Duda. 

Mit nun insgesamt 43 Toren des Monats ist der FC eines der erfolgreichsten Teams bei dem Fan-Voting.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL.VereinPkt.
15DSC Arminia Bielefeld35
161. FC Köln33
17SV Werder Bremen31

FC-FANSHOP