Nachwuchs | 30.08.2019

Nachwuchsturnier des 1. FC Köln

Eintritt frei beim GeißbockCup 2019

Der GeißbockCup 2019 findet am Samstag und Sonntag im RheinEnergieSportpark statt. Der Eintritt ist frei. Auch in diesem Jahr wird das Nachwuchsturnier zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe ausgetragen.

Timo Horn, Christian Clemens, Marcel Risse, Lukas Podolski, Lukas Sinkiewicz, Julian Draxler und Yannick Gerhardt – sie alle nahmen als junge Kicker am GeißbockCup teil. Das bekannte FC-Nachwuchsturnier hat eine lange Tradition. 80 Mannschaften der F- und E-Junioren kämpfen in diesem Jahr in der 38. Auflage um die begehrten Pokale. Flankiert wird das Turnier von einem bunten Rahmenprogramm für Familien. Unter anderem wird es das elektronische Fußballtor TOPTOR geben, die FC-Stiftung stellt eine Hüpfburg für Kinder zur Verfügung, RheinEnergie präsentiert eine Wassertheke und FC-Partner Reissdorf alkoholfrei, Rossbacher und 11teamsports haben ebenfalls Stände am Geißbockheim.

FC-Stiftung und Deutsche Krebshilfe

Zudem dient der GeißbockCup einem guten Zweck. Die Stiftung 1. FC Köln spendet den Turniererlös jedes Jahr an die Deutsche Krebshilfe. Beim GeißbockCup 2018 fielen 1.165 Tore, von denen die Kreissparkasse Köln jedes einzelne mit einem Euro an die Stiftung belohnte. Zusammen mit den Spenden von Mannschaften und Gästen überreichte die FC-Stiftung letztlich einen Gesamtbetrag von 4790 Euro an die Deutsche Krebshilfe.

FC-Profis beim GeißbockCup

Große Pokale für die Sieger gab es auch. Die Titel der F- und E-Junioren sicherte sich jeweils die 1. Jugend-Fußball-Schule Köln. In diesem Jahr werden sich wieder die Jugendmannschaften der Bundesligisten mit internationalen Teams und älteren Jahrgängen regionaler Mannschaften messen. Ein besonderes Highlight findet am Rande des GeißbockCups statt. Im DFB-Pokal der A-Junioren empfängt die U19 des 1. FC Köln den 1. FSV Mainz 05 am Samstag, 11 Uhr, im Franz-Kremer-Stadion. Am Wochenende werden auch FC-Profis beim GeißbockCup zu Gast sein und Autogrammwünsche erfüllen.

GeißbockCup 2019 – Turnier der F- und E-Junioren

Samstag, 31. August und Sonntag, 1. September 2019,
RheinEnergieSportpark
Eintritt frei


Hier geht es zu den Spielplänen und Liveergebnissen des GeißbockCups.

Parkplätze

Der RheinEnergieSportpark befindet sich in einem Landschaftsschutzgebiet. Falls Sie nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen können, beachten Sie bitte die Beschilderungen und parken nur auf den ausgewiesenen Flächen und nicht in abgesperrten Bereichen oder auf Waldwegen. Im vergangenen Jahr wurden zahlreiche Ordnungsgelder verhängt und Fahrzeuge abgeschleppt.

In der Zweigniederlassung West unsers Hauptsponsors REWE (Rewestr. 8, 50354 Hürth-Efferen) stehen Ihnen am Samstag und Sonntag die Parkplätze P1 – P5 kostenlos zur Verfügung (Link: REWE-Parkplatz GeißbockCup). Bitte nutzen Sie hier ausschließlich die im Lageplan ausgeschilderte LKW-Einfahrt über die Kreisstraße K2N. Von dort bieten wir Ihnen dann einen Bus-Shuttle-Service zum Geißbockheim an. Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich auf den Parkplätzen an der Militärring- bzw. Berrenratherstraße.

Partner

Bereits seit 2003 unterstützt der 1. FC Köln die Arbeit der Deutschen Krebshilfe und ihrer Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe. Auch in diesem Jahr bittet die Stiftung 1. FC Köln an den Turniertagen um Spenden zugunsten krebskranker Kinder. Die Kreissparkasse Köln belohnt jedes beim GeißbockCup erzielte Tor mit einem Euro für den guten Zweck.

Im Rahmen ihrer Kooperation mit der Stiftung 1. FC Köln ruft die Deutsche Krebshilfe darüber hinaus unter dem Motto „Die Zukunft im Blick! Sei clever – leb gesund!“ alle jungen Fußballer, ihre Familien und Freunde sowie die Zuschauer auf, aktiv zu werden gegen Krebs. Jeder ist herzlich eingeladen, sich am gemeinsamen Stand der Deutschen Krebshilfe und der Stiftung 1. FC Köln über eine gesunde Lebensweise zu informieren.

Spieler und Zuschauer haben die Möglichkeit, sich dort außerdem mit Äpfeln, Bananen und Gurken zu stärken. Zusätzlich können sich Kinder mit phantasievollen Motiven schminken lassen. Gemeinsam führen die Kooperationspartner an beiden Tagen Wettbewerbe wie beispielsweise einen ICON Footballring-, Dart- oder Malwettbewerb durch, an dem alle Kinder gerne teilnehmen und attraktive Preise gewinnen können.

  • empfehlen

Tabelle

Menu
Gesamttabelle
PL. Verein Pkt.
14 FC Augsburg 4
15 1. FC Köln 3
16 1. FSV Mainz 05 3

FC-FANSHOP